Abo
  • Services:

Add-On für Sudden Strike angekündigt

CDV erwartet ausgeglichenes Ergebnis für 2000

Die CDV Software Entertainment AG kündigt zu dem vielfach preisgekrönten Echtzeitstrategiespiel Sudden Strike ein Add-On an, das im ersten Quartal 2001 veröffentlicht werden soll. Neben vier Einzelspieler-Missionen soll es zehn Multiplayer-Missionen, einen Map-and-Mission-Editor, Sommer-, Winter-, Herbst- und Wüsten-Landschaften sowie ein verbessertes und schnelleres Interface bieten.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem gibt es einige Detailverbesserungen: Offiziere erhöhen nun die Erfahrung der umliegenden Einheiten, der Spieler kann mit einem Fernglas sein Sichtfeld bestimmen und jetzt auch Fahrzeuge, wie zum Beispiel Panzer, rückwärts fahren. Über dreißig neue Einheiten wie Br-5 mortar, ISU-152, Medics, Flak-88, Hummel, Hetzer, Sd.Kfz.303, Tetrarch, Bazooka-men, M-18 Hellcat oder Mack 6x6 erfreuen zusätzlich das Herz des Strategen.

Darüber hinaus gab CDV bekannt, dass man nach vorläufigen Berechnungen für das Jahr 2000 mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht wie bisher angekündigt einen Verlust, sondern mindestens ein ausgeglichenes Ergebnis erwarte. So belaufen sich etwa die mit 28,7 Millionen DM prognostizierten Bruttoverkaufserlöse (vor Retouren) auf nach Firmenangaben merklich über 30 Millionen DM gegenüber im Vorjahr 17,9 Millionen DM. Insbesondere der Verkaufserfolg von Sudden Strike dürfte merklich zu diesem Ergebnis beigetragen haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-58%) 8,49€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

ARK 18. Jan 2001

und Schuetzengraeben gibts immer noch nicht *grumel*

ARK 18. Jan 2001

Also abwerfen wirst du die Tetrarch-Panzer per Fallschirm abwerfen koennen...

Tentacle 18. Jan 2001

Hi, diese neuen Waffen des Add-Ons mögen ja ganz interessant sein. Aber - was hat sich...

Goose 18. Jan 2001

natürlich gibt es da schon was ... schau halt mal ins csv-sudden strike-forum ... es soll...

TeeKay 17. Jan 2001

ISU-152 ist ein russischer Jagdpanzer mit 152mm Haubitze. Hat so ziemlich alles...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Windows 10: Der April-2018-Update-Scherz
Windows 10
Der April-2018-Update-Scherz

Microsofts April-2018-Update für Windows 10 hat so viele Fehler, als würden drei Insider-Ringe nicht ausreichen. Das Unternehmen setzt seine Nutzer als Betatester ein und reagiert dann auch noch langsam auf Fehlermeldungen - das muss sich ändern.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Gesperrter Lockscreen Cortana-Fehler ermöglicht Codeausführung
  2. Microsoft Weitere Umstrukturierungen rund um Windows 10
  3. April 2018 Update Windows-Patch macht Probleme bei Intel- und Toshiba-SSDs

Nasa: Wieder kein Leben auf dem Mars
Nasa
Wieder kein Leben auf dem Mars

Analysen von Kohlenwasserstoffen durch den Marsrover Curiosity zeigten keine Hinweise auf Leben. Dennoch versucht die Nasa mit allen Mitteln, den gegenteiligen Eindruck zu vermitteln.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
    Jurassic World Evolution im Test
    Das Leben findet einen Weg

    Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
    2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
    3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

      •  /