• IT-Karriere:
  • Services:

Caldera Volution - Systemmanagement-Lösung für Linux

Distributionsneutrales, webbasierendes Remote-Management für Linux

Caldera Systems kündigt mit Caldera Volution eine umfassende Systemmanagement-Lösung für Linux an, die die Installations- und Betriebskosten für Linux-Systeme senken soll. Caldera Volution ermöglicht Netzwerk-Administratoren die Anwendung von Richtlinien und Profilen beim Verwalten mehrerer Linux-Systeme, ohne dass es erforderlich ist, jedes einzelne System separat zu verwalten. Volution ist herstellerneutral, für den Betrieb mit allen größeren Linux-Distributionen ausgelegt und verfügt über ein breites Spektrum von Management-Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Caldera Volution handelt es sich um eine webbasierende Remote-Management-Lösung, die Administratoren die Verwaltung von Linux-Systemen von jedem beliebigen Ort aus zu jedem beliebigen Zeitpunkt gestattet. Es ist Directory-basierend und nutzt die inhärenten Stärken von LDAP-Verzeichnissen. Volution unterstützt drei der wichtigsten LDAP-Verzeichnisse: eDirectory von Novell, OpenLDAP und iPlanet. OpenLDAP und eDirectory werden mitgeliefert.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Volution bietet ein sicheres webbasierendes Management, elektronische Softwareverteilung zur Installation und Entfernung von Anwendungen ferngesteuerter Linux-Systeme, Hard- und Software-Verzeichnisse, Systemüberwachung von Linux-Systemen, Linux-Druckerkonfiguration, Richtlinien-basierende Verwaltung, individuell gestaltete Rechner-Profile und LDAP V3 Directory-basierende Datenablage.

Der empfohlene Listenpreis für Caldera Volution beträgt 2.995,- US-Dollar. Volution enthält Novell eDirectory und OpenLDAP, ein sicherer Webserver und Lizenzen zur Verwaltung von bis zu 10 Knoten. Weitere Knoten werden separat verkauft. Alle internationalen Versionen von Caldera Volution werden in 30 Tagen erhältlich sein. Hierzu gehören: Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch vereinfacht und traditionell, Japanisch und Koreanisch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
    In eigener Sache
    Aktiv werden für Golem.de

    Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

    1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
    2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
    3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

      •  /