Abo
  • Services:
Anzeige

Intel verkauft auch in 2001 deutlich weniger

Umsatz und Gewinn im Bereich der gedrosselten Erwartungen

Intel hat gestern seine mit Spannung erwarteten Geschäftszahlen für das vierte Quartal vorgelegt. Der Umsatz lag im Gesamtjahr dabei mit 33,7 Milliarden US-Dollar 15 Prozent höher als in 1999, im vierten Quartal mit 8,7 Milliarden aber nur acht Prozent über dem Vorjahr. Sorgen macht Intel aber vor allem der Ausblick auf das laufende Quartal.

Anzeige

Intel erreichte in 2000 einen Gewinn von 12,1 Milliarden US-Dollar, 49 Prozent mehr als 1999, ohne Berücksichtigung von Akquisitionskosten. Diese eingeschlossen, kommt Intel auf einen Gewinn von 10,5 Milliarden US-Dollar.

Im vierten Quartal konnte Intel seinen Gewinn aber nur um etwa 10 Prozent auf 2,6 Milliarden US-Dollar steigern, neun Prozent weniger als im dritten Quartal.

Damit erreicht Intel seine im Dezember gesenkten Prognosen, muss aber auch für das laufende Quartal die Erwartungen bremsen. So werde sich der negative Trend der globalen Ökonomie laut Intel fortsetzen. Für das erste Quartal 2001 erwartet Intel damit einen um 15 Prozent sinkenden Umsatz gegenüber dem vierten Quartal.


eye home zur Startseite
AL 17. Jan 2001

Bleibt nur zu hoffen, das AMD ihren jetzigen Vorsprung zu Intel nicht wieder verliert ;-)

Barney 17. Jan 2001

Um so spannender sind damit die AMD Zahlen heute Abend. Schließlich könnte sich dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. IBM Client Innovation Center Germany GmbH, Braunschweig
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 00:24

  2. Re: und was ist jetzt der Vorteil gegenüber...

    Shik3i | 00:22

  3. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  4. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19

  5. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel