Abo
  • Services:
Anzeige

PrimusOnline zahlt 25.000,- DM Kopfgeld auf Headhunter

Primus will Headhunter nach BGH-Urteil an den Pranger stellen

In der heutigen Wirtschaftswelt sind Mitarbeiter ein kostbares Gut. Das gilt vor allem für die New Economy, wo noch immer die Nachfrage das Angebot an hoch qualifiziertem Personal übersteigt. PrimusOnline will sich jetzt mit Mitarbeiterprämien gegen Abwerbeversuche durch Headhunter wehren.

Anzeige

Nachdem der BGH in Karlsruhe Ende des vergangenen Jahres ein vom Oberlandesgericht Stuttgart gefälltes Urteil bestätigt hat, ist es zwar Headhuntern untersagt, Mitarbeiter anderer Firmen an ihrem Arbeitsplatz abzuwerben, doch das Urteil habe seine abschreckende Wirkung verfehlt, so PrimusOnline. Telefonische Abwerbeversuche von Headhuntern sind noch immer gängige Praxis.

Daher zahlt PrimusOnline jetzt jedem Mitarbeiter, der einen Headhunter beim Verstoß gegen diese Rechtssprechung überführt, eine Prämie in Höhe von 25.000,- DM.

"Unsere Mitarbeiter gehören zu den besten in der Branche. Nur mit ihnen konnte es uns gelingen, im Laufe des letzten Jahres einen führenden Platz im europäischen Online-Handel einzunehmen. Und nur mit ihnen wird es uns gelingen, weiter so rasant zu wachsen. Der Abwerbeversuch zwingt den Mitarbeiter zu illoyalem Verhalten. Das stört ganz erheblich unsere erfolgreiche Arbeit und das Arbeitsklima. Warum sonst fängt jemand bei einem Anruf plötzlich an zu tuscheln oder steht auf und schließt plötzlich die Bürotür, die sonst immer offen steht. Von dem Kopfgeld erwarten wir uns eine abschreckende Wirkung auf penetrante Personalberater. Für 25.000,- DM Kopfgeld wird es unseren Mitarbeitern eine reine Freude sein, Headhunter wegen des Verstoßes gegen das Urteil an den Pranger zu stellen", so Thomas Schulte-Huermann, Geschäftsführer von PrimusOnline.

Zudem zahlt PrimusOnline seinen Mitarbeitern für jeden erfolgreich angeworbenen neuen Mitarbeiter eine Prämie in Höhe von 5.000,- DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€
  2. (-72%) 5,55€

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Vehicle to Grid funktioniert nicht

    pointX | 18:00

  2. Re: am interessantesten ist folgender satz:

    a user | 17:59

  3. Re: Es wird Zeit für WC4

    ArcherV | 17:58

  4. Re: Meine Ansicht zu dem Ganzen:

    tangonuevo | 17:58

  5. Re: Ich wäre mal froh um VDSL 100

    sneaker | 17:53


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel