• IT-Karriere:
  • Services:

AOpen mit neuem Verfahren gegen Buffer Underrun

CD-Brenner CRW1232A verwendet JustLink-Technik gegen verbrannte Rohlinge

AOpen bringt mit dem CRW1232A einen der ersten CD-Brenner mit JustLink auf den Markt. Hinter der Bezeichnung JustLink verbirgt sich eine weitere Technik, um dem gefürchteten Buffer Underrun den Garaus zu machen. In einem Kurztest stellte der AOpen-Brenner seine Fähigkeiten unter Beweis.

Artikel veröffentlicht am ,

AOpen CRW1232
AOpen CRW1232
Als Kerndaten brennt der CRW1232A CD-Rs mit 12facher und wiederbeschreibbare CD-RWs mit 10facher Geschwindigkeit. Beim Lesen erreicht das CD-Laufwerk eine Geschwindigkeit von maximal 32fach. Die Zugriffszeit des Laufwerks soll 100 ms betragen. Außerdem unterstützt das Laufwerk CD-Text und ist in der Lage, CDs zu überbrennen. Damit bringt man mehr auf einem Rohling unter, als vom Medien-Hersteller spezifiziert. Anschluss findet der Brenner über die IDE-Schnittstelle.

Inhalt:
  1. AOpen mit neuem Verfahren gegen Buffer Underrun
  2. AOpen mit neuem Verfahren gegen Buffer Underrun

AOpen verwendet den von Ricoh entwickelten Buffer-Underrun-Killer JustLink, um verbrannten Rohlingen den Kampf anzusagen. Dazu überwacht JustLink den Schreibpuffer und unterbricht den Brennvorgang, sobald der Puffer nicht mehr genügend Daten enthält und reagiert damit, bevor ein Buffer Underrun auftreten würde. Wenn der Puffer wieder ordentlich gefüllt ist, setzt der Brenner den Schreibvorgang fort.

Damit arbeitet JustLink ähnlich wie BURN-Proof, das bereits zahlreiche Brenner enthält. Im Unterschied zu BURN-Proof fallen die Datenlücken (so genannte Gaps) bei Unterbrechung des Schreibvorgangs bei JustLink jedoch deutlich kleiner aus. Das Sanyo-Verfahren BURN-Proof bringt es bei einer 12fachen Brenngeschwindigkeit auf eine Gap-Länge von etwa 40 µm, während das Ricoh-Verfahren nur 4 µm große Gaps erzeugt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
JustLink-Verfahren
JustLink-Verfahren
AOpen mit neuem Verfahren gegen Buffer Underrun 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Kognitive Produktionssteuerung: Auf der Suche nach dem Universalroboter
Kognitive Produktionssteuerung
Auf der Suche nach dem Universalroboter

Roboter erledigen am Band jetzt schon viele Arbeiten. Allerdings müssen sie oft noch von Menschen kontrolliert und ihre Fehler ausgebessert werden. Wissenschaftler arbeiten daran, dass das in Zukunft nicht mehr so ist. Ziel ist ein selbstständig lernender Roboter für die Automobilindustrie.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Ocean Discovery X Prize Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

    •  /