Abo
  • Services:

Reisekosten-Erfassung für PalmOS

Fahrtenbuch hilft bei der mobilen Reisekosten-Verwaltung

Die Palm-Software mit dem umständlichen Titel "Fahrtenbuch und Reisekosten" soll Geschäftsreisenden ein Instrument an die Hand geben, um unterwegs Fahrtkosten und weitere Ausgaben während einer Reise zu verwalten und zu berechnen.

Artikel veröffentlicht am ,

Fahrtenbuch und Reisekosten
Fahrtenbuch und Reisekosten
Vielreisende archivieren unterwegs ihre anfallenden Fahrtkosten und übertragen diese später zum Beispiel in ein Excel-Dokument auf dem PC.

Stellenmarkt
  1. swb AG, Bremen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Das Fahrtenbuch nimmt PKW-Strecken auf und berücksichtigt dabei auch Details wie Kilometerangaben, Datum, Dauer, Start- und Zielort. Sich öfters wiederholende Strecken können bequem dupliziert werden. Außerdem lassen sich mehrere Fahrtenbuch-Einträge zu einer Gesamt-Route zusammenfassen. Auch für Parkgebühren und Inspektionen stehen passende Einträge bereit.

Die Auswertung berücksichtigt alle Kostenpunkte vom Treibstoffverbrauch bis zur Wagenpflege und gibt das Ergebnis statistisch aufbereitet aus. Außerdem erfasst die Software sowohl Pauschalen als auch Einzelbelege und berücksichtigt etliche gesetzliche internationale Pauschalen.

"Fahrtenbuch und Reisekosten" für PalmOS 3.0 soll ab sofort für 49,95 DM erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  2. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  3. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)
  4. 12,49€

Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /