• IT-Karriere:
  • Services:

VIA Apollo KT266 - Athlon-Chipsatz mit DDR-RAM-Unterstützung

Sockel-A-Chipsatz mit 133-MHz-Front-Side-Bus und Unterstützung für DDR266-SDRAM

Der taiwanesische Hersteller VIA Technologies hat heute mit Auslieferung des VIA-Apollo-KT266-Chipsatzes für Sockel-A-Prozessoren wie den Athlon und Duron begonnen. Er bietet Unterstützung der neuen, schnellen DDR266-SDRAMs, einen 133-MHz-Front-Side-Bus (FSB), V-Link-Hub-Architektur sowie einen ATA-100-Controller.

Artikel veröffentlicht am ,

Der VIA Apollo KT266 kombiniert die Unterstützung von DDR266 DRM mit einem flexiblen 100/133-MHz-Front-Side-Bus. Dank der Unterstützung von bis zu vier DDR266-SDRAMs soll der Datendurchsatz bis zu 2,1 GB pro Sekunde betragen und sich deutlich von herkömmlichem SDRAM abheben. Der neue V-Link Bus soll zudem die Bandbreite zwischen North und South Bridge auf 266 MB pro Sekunde verdoppeln.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wesel
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Süd, Eggenstein-Leopoldshafen

Weitere Funktionalitäten umfassen AGP4X, ATA-100, PC133-SDRAM-Support sowie sechs USB-Anschlüsse, LPC-Bus, integriertes 10/100 Mbps Ethernet mit Home PNA, AC-97 Audio, MC-97 Modem und die Unterstützung von AMDs Stromspartechnologie PowerNow.

Der VIA-Apollo-KT266-Chipsatz wird von TSMC in einem 0,35-Mikron-, 3-Schichten-Metall-Prozess hergestellt und zum Großhandelspreis von 34,- US-Dollar verkauft. Auf dem Apollo-KT266-Chipsatz basierende Mainboards werden laut VIA von verschiedenen Herstellern angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  2. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  3. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
    •  /