Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Adori brechen die Umsätze weg - Verlust verdoppelt

Umsatzerwartungen um fast 70 Prozent nach unten korrigiert

Der Anbieter von E-Commerce-Lösungen Adori gab heute seine vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Dabei beklagt sich die Adori AG wie auch schon Intershop über die Verschiebung von Investitionen in den E-Commerce bei vielen Kunden und korrigiert seine Umsatzerwartungen um fast 70 Prozent nach unten.

Anzeige

Adori hat zwar seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2000/01 von 2,4 Millionen DM um 137 Prozent auf 5,7 Millionen DM gesteigert, aber auch das Ergebnis in Form des EBIT stieg von minus 3,7 auf minus 6,6 Millionen DM. Adori erwirtschaftete über 45 Prozent seines Umsatzes im Dienstleistungsbereich.

Zahlreiche Unternehmen hätten die geplanten Investitionen in das E-Business zunächst verschoben. So habe man nur 60 Prozent der geplanten Dienstleistungsumsätze erzielen können. Nach Ansicht von Adori-Unternehmensgründer Stefan Kreidl liegen die Gründe für die verlängerten Vertriebszyklen in einer zunehmenden Nutzung des E-Business durch die Old Economy. Hier werde der Einstieg immer intensiver vorbereitet.

Die Adori AG stellt aber heraus, dass man über mehr als 65 Millionen DM liquide Mittel verfüge, muss aber für das laufende Geschäftsjahr ihre Umsatz- und Ertragserwartungen anpassen. Im gesamten Geschäftsjahr 2000/01 rechnet die Gesellschaft mit einem Umsatz von 10 Millionen DM und einem EBIT von minus 9 Millionen DM. Ursprünglich hatte Adori einen Umsatz von ca. 32 Millionen DM und ein EBIT von minus 3,3 Millionen DM erwartet.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. MediaMarktSaturn Retail Concepts, München
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  4. access KellyOCG GmbH, Frankfurt-Oberursel


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Aquaris-V- und U2-Reihe

    BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

  2. Landkreis Südwestpfalz

    Telekom baut FTTH für Gewerbe und Vectoring für Haushalte

  3. Microsoft

    Gute Store-Apps sollen besseren Marketingstatus erhalten

  4. Zukunft des Autos

    "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"

  5. PC-Wahl

    CCC patcht Wahlsoftware selbst

  6. Neuronales Netzwerk

    Algorithmus erstellt 3D-Gesichtsmodell aus einzelnem Foto

  7. Cloud

    AWS stellt einige Dienste auf Abrechnung pro Sekunde um

  8. Dateiaustausch

    Chrome 63 erklärt FTP-Verbindungen für unsicher

  9. Parkplatz-Erkennung

    Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

  10. Ice Lake

    Intel plant CPUs mit 10+ nm vom Tablet bis zum Supercomputer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  2. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster
  3. Best Buy US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

Anki Cozmo im Test: Katze gegen Roboter
Anki Cozmo im Test
Katze gegen Roboter
  1. Die Woche im Video Apple, Autos und ein grinsender Affe
  2. Anki Cozmo ausprobiert Niedlicher Programmieren lernen und spielen

Indiegames-Rundschau: Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
Indiegames-Rundschau
Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  1. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob
  2. Indiegames-Rundschau Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  3. Jump So was wie Netflix für Indiegames

  1. Re: Patch? Sorry, aber das ist ein simples...

    ikhaya | 13:55

  2. Re: Wir brauchen ein OpenSource Wahlsystem

    Magroll | 13:53

  3. Re: wie reagiert es auf gezeichnete gesichter?

    IScream | 13:53

  4. Re: Was nützt mir Fiber To The Home...?

    neocron | 13:52

  5. Re: Meine Vision sieht anders aus...

    mr.r | 13:51


  1. 13:20

  2. 13:10

  3. 12:52

  4. 12:07

  5. 11:51

  6. 11:16

  7. 10:00

  8. 09:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel