Abo
  • Services:
Anzeige

Apollo - Neues Transatlantik-Kabel mit 3,2 TBit/s

Cabel & Wireless und Alcatel bauen neues Unterseekabelsystem

Cable & Wireless will zusammen mit Alcatel das fortschrittlichste Transatlantik-Kabel für IP-Verkehr bauen. Das neue Kabelsystem namens Apollo soll bereits 2002 in Betrieb gehen und eine Kapaziät von 3,2 Terabit pro Sekunde erreichen.

Dabei geht Cabel & Wireless von einem Wachstum der Bandbreite von 100 Prozent jährlich aus und verspricht sich durch Apollo deutlich günstigere Kosten für den transatlantischen IP-Verkehr. Einen Letter of Intent habe man bereits mit einer US-Telekommunikationsgesellschaft abschließen können, die eines von vier Glasfaserpaaren abnehmen will.

Anzeige

Apollo soll aus zwei Strängen mit je vier Glasfaserpaaren bestehen und mindestens 3,2 Terabit pro Sekunde an Bandbreite auf jedem Strang zur Verfügung stellen - etwa ein Drittel mehr als andere transatlantische Kabelsysteme.

Das Kabelsystem soll eine Länge von 13.000 km erreichen und unter dem Atlantischen Ozean Ocean Long Island und New Jersey in den USA mit Cornwall in Großbritannien und Brittany in Frankreich verbinden.

Das Apollo-Kabelsystem setzt auf DWDM-(Dense-Wavelength-Division-Multiplexing-)Technologie auf und soll die Daten über 80 Wellenlängen transportieren.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 35,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  2. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  3. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  4. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  5. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  6. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  7. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  8. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  9. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  10. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Und in Deutschland haben wir die Telekom

    bombinho | 13:00

  2. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    zonk | 12:56

  3. So sollte sich ein elektrisches Auto anhören

    max123 | 12:53

  4. Re: Viermal mehr Spieler

    bfi (Golem.de) | 12:44

  5. Re: Wozu überhaupt Cloud?

    jose.ramirez | 12:41


  1. 12:11

  2. 10:28

  3. 22:05

  4. 19:00

  5. 11:53

  6. 11:26

  7. 11:14

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel