Abo
  • Services:
Anzeige

Computer-Training für benachteiligte Jugendliche

Außerschulisch Computer-Grundkenntnisse erwerben

Computerkenntnisse werden immer wichtiger für einen erfolgreichen Einstieg in das Berufsleben, selbst da, wo bislang auch gering Qualifizierte einen Arbeitsplatz fanden. Brücken über die gesellschaftliche Kluft zwischen Computer-Nutzern und Computer-Analphabeten zu bauen, ist das Ziel eines Projekts am Psychologischen Institut der Universität Bonn.

Anzeige

Sozial benachteiligte Jugendliche erhalten hier Grundkenntnisse im Umgang mit dem Computer und damit bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. "Computerkenntnisse werden inzwischen als vierte Kulturtechnik bezeichnet", sagte Professor Alexander Grob. Sein von der Züricher Jacobs-Stiftung gefördertes Projekt zielt auf sozial benachteiligte Jugendliche, die ansonsten keinen Zugang zu neuen Informationstechnologien haben.

Das freiwillige außerschulische Ausbildungsprogramm gliedert sich in drei Stufen: Auf Stufe 1 erwerben die Jugendlichen grundlegende Computerkenntnisse. Jeder Teilnehmer wird durch einen eigenen Trainer betreut, um optimal auf die Unterschiede in den Vorkenntnissen und im Lerntempo eingehen zu können. Auf Stufe 2 unterrichten die Jugendlichen andere benachteiligte Jugendliche. So werden zusätzlich zu den Computerkenntnissen soziale Kompetenz, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein gefördert. Nachdem ein Trainer drei Jugendliche erfolgreich ausgebildet hat, kann er in Stufe 3 zum "PC-Consultant" aufsteigen, dessen Aufgabe die Beratung der Trainer ist.

Auf jeder Stufe erhalten die Jugendlichen bei Erfolg einen Legitimationsausweis. Trainer und Consultanten werden - wie im wirklichen Leben - zeit- und erfolgsorientiert entlohnt. Schließlich unterstützt die Projektleitung auf Stufe 3 erfolgreiche Jugendliche bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, Oberhausen
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. (-72%) 5,55€
  3. 0,00€ USK 18

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Wie immer war alles nur ein "Versehen"

    Shik3i | 00:20

  2. Re: wären die drei Programmierer damit...

    Thunderbird1400 | 00:19

  3. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    Mingfu | 00:14

  4. Re: Da bin ich mal gespannt, ob sich DVB-C-Radio...

    LinuxMcBook | 17.02. 23:50

  5. Re: Wo ist der Sinn?

    qq1 | 17.02. 23:34


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel