• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Alice - Blutrausch im Wunderland

Unkonventionelle Adaption des Märchenstoffes

Generationen von Kindern hat die von Lewis Carrol erdachte Geschichte von Alice im Wunderland schon begeistert, und auch als Film wusste etwa die Disney-Fassung des märchenhaften Stoffes jung und alt zu faszinieren. Eine Computerspielumsetzung existierte bisher nicht - eine Lücke, die Electronic Arts nun schließt. Aber irgendwie ist das Wunderland auch nicht mehr das, was es mal war...

Artikel veröffentlicht am ,

Die Landschaften wirken düster und bedrohlich, die grinsende Katze ist gepierct und scheint der Faszination verschiedener bewusstseinserweiternder Stoffe erlegen zu sein, während das weiße Kaninchen den Charme eines Mafia-Paten versprüht. Und auch Alice wirkt eher morbide und schizophren denn lieb und unschuldig.

Inhalt:
  1. Spieletest: Alice - Blutrausch im Wunderland
  2. Spieletest: Alice - Blutrausch im Wunderland

Zurückzuführen ist diese krude Abwandlung des Wunderlandes auf den amerikanischen Spieledesigner American McGee, der sich zwar mehr oder weniger stark an der Romanvorlage orientiert, dem Stoff aber eindeutig seine eigene surreale Färbung verleiht. Der Spieler begibt sich nun mit Alice auf die Suche um herauszufinden, wer oder was für die mysteriöse Verwandlung der einstigen Traumwelt verantwortlich ist.

Prinzipiell erinnert Alice dabei zunächst an einen Ego-Shooter konventioneller Machart: Per Maus und Tastaur steuert man die mordlustige Protagonistin durch fantasievolle und von seltsamen Charakteren bevölkerte Areale, übt sich in kleineren Jump & Run-Einlagen und muss gelegentliche Rätsel knacken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Alice - Blutrausch im Wunderland 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Sono Motors: Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will
    Sono Motors
    Wie der E-Autohersteller durch die Krise kommen will

    Die Crowdfunding-Kampagne kam zur richtigen Zeit. Mit dem Geld hat das Elektroauto-Startup Sono Motors die Coronakrise bisher gut überstanden.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Soundcloud-Gründer Das eigene E-Bike für 59 Euro im Monat
    2. Kuberg Elektrisches Dirt Bike mit Anhänger vorgestellt
    3. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis

    Galaxy Note 20 im Hands-on: Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter
    Galaxy Note 20 im Hands-on
    Samsung entwickelt sein Stift-Smartphone kaum weiter

    Samsungs Galaxy Note 20 kommt in zwei Versionen auf den Markt, die beide fast gleich groß, aber unterschiedlich ausgestattet sind.
    Ein Hands-on von Tobias Költzsch

    1. Samsung Galaxy Watch 3 kostet ab 418 Euro
    2. Galaxy Tab S7 Samsung bringt Top-Tablets ab 681 Euro
    3. Galaxy Buds Live Samsung stellt bohnenförmige drahtlose Kopfhörer vor

      •  /