• IT-Karriere:
  • Services:

Teledump - nach Abschaltung jetzt unter neuer Vorwahl

Totgesagte leben länger

Nachdem das Billigangebot von 01051 Telecom, Teledump, gestern eigentlich das Zeitliche gesegnet hatte, kommt es nun zurück. Die Regulierungsbehörde hatte die Nutzung der "Alternativ"-Einwahl 0192101 verboten, die Teledump verwendet.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den Tipp eines treuen Teledump-Kunden sei man auf eine neue Einwahl-Idee gekommen. Nun bietet man wieder Gespräche unter der neuen Einwahlnummer 0190031 an.

Teledump bietet Ferngespräche für 5,5 Pfennig pro Minute an. Mobiltelefone erreicht man über Teledump für 38 Pfennig die Minute und Auslandsgespräche gibt es ab 7 Pfennig die Minute (Schweden, Großbritannien).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 GAMING X 12G für 709€)
  2. mit Rabattcode "PKAUFEN"
  3. (u. a. Battlefield- & Star-Wars-Spiele von EA günstiger (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7...
  4. (u. a. Fortnite - The Last Laugh Bundle DLC (PS4 Download Code) für 19,90€, ARK: Survival...

Folgen Sie uns
       


Immortals Fenyx Rising - Fazit

Im Video zeigt Golem.de das Actionspiel Immortals Fenyx Rising.

Immortals Fenyx Rising - Fazit Video aufrufen
    •  /