Abo
  • Services:
Anzeige

Compaq und Intel investieren in Serverhersteller Stratus

Insgesamt 115 Millionen US-Dollar Investitionssumme

Die Deutsche Bank Capital Partners, Compaq und Intel investieren insgesamt 115 Millionen US-Dollar in Stratus Technologies, wobei die DB Capital 50 Millionen investieren wird. Der Hersteller von fehlertoleranten Servern hat darüber hinaus Vereinbarungen über die Zusammenarbeit im Bereich Industrie-Standard Technologien mit Compaq und Intel abgeschlossen.

Anzeige

Compaq will zusammen mit Stratus die Entwicklung von höchsten Verfügbarkeitslevels für Industry-Standard-Computing-Plattformen vorantreiben. "Für Compaq ist diese Investition in Stratus eine Gelegenheit, unsere führende Stellung in der Bereitstellung höchster Verfügbarkeitslevel für unsere Kunden, die geschäftskritische Anwendungen in Windows-2000-Umgebungen einsetzen, auszubauen", so Vince Gayman, Director ProLiant High Availability Compaq Industry Standard Server Group.

Mike Fister, Vice President und General Manager der Enterprise Platforms Group von Intel, erklärte: "In der Zusammenarbeit mit Stratus wird Intel seine Kompetenz im Bereich der Fehlertoleranz bei Lösungen, die auf Intel-Architekturen basieren, einbringen." Stratus will seinen Fokus auch weiterhin auf die Bereitstellung hochverfügbarer Systeme auf der Basis von Intel-Prozessoren legen.

Stratus Technologies, die Mutterfirma der Stratus Group, ist ein Anbieter von Computersystemen, Services und Technologie für geschäftskritische Anwendungen, die nicht ausfallen dürfen - bekannt als "fehlertolerantes Computing". Die Kunden von Stratus stammen aus den Bereichen Bankwesen, dem Sicherheitsumfeld, E-Commerce, Produktion sowie anderen Branchen, in denen Computer-Ausfallzeiten zu extrem hohen Kosten führen können.

Die Investition von DB Capital, Compaq und Intel Capital wird in Form eines Aktienkaufs geschehen. Die Aktien werden von Schwestergesellschaften der Investcorp erworben. Goldman Sachs und Salomon Smith Barney stehen sowohl Stratus als auch Investcorp bei dieser Transaktion als Berater zur Seite. Nach Abschluss der Transaktion werden das Stratus Management und Investcorp die Aktienmehrheit und die Stimmenmehrheit in der Firma behalten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. KWS Services Deutschland GmbH, Einbeck
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Leadec Management Central Europe BV & Co. KG, Stuttgart
  4. Harting Electric GmbH & Co. KG, Espelkamp


Anzeige
Top-Angebote
  1. 219,90€ + 7,98€ Versand (Vergleichspreis 269€)
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  2. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  3. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  4. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden

  5. Umfrage

    88 Prozent wollen bezahlbaren Breitbandanschluss

  6. Optimierungsprogramm

    Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

  7. VPN

    Telekom startet ihr Weltnetz für Unternehmen

  8. Smartphone

    Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern

  9. C't-Editorial kopiert

    Bundeswahlleiter stellt Strafanzeige gegen Brieffälscher

  10. Bundestagswahl 2017

    Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

  1. Geld kennt keine Moral

    NachDenker | 16:03

  2. Re: Backup - My Ass!!

    ArcherV | 16:02

  3. Re: Leerfahrt, Schleichfahrt, ideale Teststrecke...

    WonderGoal | 16:02

  4. Re: Grausame 3D-Grafik

    Camui | 15:58

  5. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    cyblord | 15:57


  1. 16:17

  2. 16:01

  3. 15:37

  4. 15:10

  5. 13:58

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel