Abo
  • Services:
Anzeige

Analyse: Online-Content-Anbieter legen den Rückwärtsgang ein

Content: King, aber ohne Cash

Immer mehr große amerikanische Medienkonzerne überdenken ihre Internet-Aktivitäten. Der "Dot-Com-Downturn" im Inhalte-Segment geht längst über die Neugründungen hinaus. Die Welle hat auch Deutschland erfasst.

Anzeige

Den Schrecken im eigenen Haus verbreitete das Nachrichten-Netzwerk CNN heute gleich auf der eigenen Homepage: Laut einer Meldung des Wallstreet Journal wolle die Tochter des Time-Warner-Konzerns, der kurz vor einer Fusion mit dem Online-Dienst AOL steht, bereits in den nächsten Wochen eine Entlassungswelle beginnen, die bis zu 1000 Mitarbeitern den Job kosten könnte. "Deep Cuts" seien insbesondere in der Internet-Abteilung geplant. Die Dimension dieser Entwicklung wird schnell klar, wenn man sich verdeutlicht, dass CNN insgesamt nur 4000 Menschen beschäftigt.

Die Erklärung, die Einsparungen hingen mit dem AOL-Time-Warner-Deal zusammen, kann man schnell vom Tisch wischen. AOL beschäftigt zwar ein Heer von Technikern und Servicemitarbeitern, hat aber keine kompetente Inhalte-Redaktion, die mit dem CNN-Netz konkurrieren könnte. Bei Rupert Murdochs News Corporation, ebenfalls eines der führenden Medien-Konglomerate der Welt, löst man gleich die ganze Unterfirma News Digital Media auf, hunderte Jobs sind bedroht. Murdoch hatte anfangs zwar eher zögerlich, dann aber doch massiv in den Online-Sektor investiert.

Auch die renommierte New York Times sägt an ihrem Internet-Standbein. Bei der unabhängigen Online-Tochter ging es gleich 69 Mitarbeitern an den Kragen, um "2002 die Profitabilität zu erreichen". Die Entwicklung trifft auch die kombinierten Internet- und Print-Medien mit dem Schwerpunkt "New Economy", die in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden schossen. Der Industry Standard aus San Francisco musste seine 36 Entlassungen "vor allem in der Marketing- und Online-Abteilung", immerhin 7 Prozent der Gesamtbelegschaft, gar im eigenen 'Layoff Tracker' vermelden.

Analyse: Online-Content-Anbieter legen den Rückwärtsgang ein 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. jetzt bei Caseking
  3. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  2. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  3. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  4. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

  5. NH-L9a-AM4 und NH-L12S

    Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

  6. Wegen Lieferproblemen

    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

  7. Minix

    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

  8. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  9. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  10. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Re: As usual

    Trockenobst | 19:13

  2. Re: 190.000 Euro sollen an den TÜV für eine...

    mnehm1 | 19:10

  3. Re: Wieviel Energie benötigt es, um von Europa...

    voxeldesert | 19:06

  4. Re: Das ist ein Fehler

    GangnamStyle | 19:04

  5. Re: Gab es irgendjemanden

    gakusei | 19:04


  1. 17:43

  2. 17:25

  3. 16:55

  4. 16:39

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:06

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel