• IT-Karriere:
  • Services:

NEC MultiSync V721: 17-Zoll CRT für den Low-End-Bereich

NEC-Mitsubishi Electronics Display vervollständigt Produktpalette

Mit dem seit Dezember verfügbaren MultiSync V721 dringt NEC-Mitsubishi Electronics Display jetzt auch in das 17-Zoll-Low-End-Marktsegment vor. Der für 499,- DM erhältliche Monitor ist im privaten wie im Office-Bereich positioniert.

Artikel veröffentlicht am ,

NEC MultiSync V721
NEC MultiSync V721
Der MultiSync V721 basiert auf einer Bildröhre mit Lochmaske (0,28 mm), die mit einer Bilddiagonalen von 40,6 cm eine nutzbare Bildfläche von 325 x 243 mm bietet.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Die empfohlene Auflösung liegt bei 1024 x 768 Pixel bei 85 Hz Bildwiederholrate. Der Monitor ist Plug & Play-fähig (DDC1 und DDC2B) für Windows 95, 98, ME und 2000 und erlaubt über Asset Management die vereinfachte Inventarisierung und Verwaltung in Netzwerken.

Per On-Screen-Menü lassen sich alle Geometriekorrekturen vornehmen sowie Farbtemperaturkontrolle, Factory-Reset und ähnliches einstellen. Optional erhältlich ist ein Adapterkabel für den Anschluss an Apple-Systeme sowie eine Audio Base. Diese Audio Base - ein Nachrüst-Kit für multimediale Applikationen - steht für alle NEC-Monitore im 17-Zoll-Segment zur Verfügung. Die Audio Base kostet 59,- DM.

NEC-Mitsubishi Electronics Display-Europe gewährt auf alle Geräte eine Garantie von drei Jahren inklusive kostenlosem 24-Stunden-Vor-Ort-Austauschservice.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 13,99€

Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
    •  /