• IT-Karriere:
  • Services:

Agfa stellt neue Scanner-Generation vor

DuoScan f40 - TwinPlate-Scanner mit 42 Bit Farbtiefe

Agfa stellt mit dem DuoScan f40 das erste Modell einer neuen Generation von TwinPlate-Scannern vor. Die mit einer Farbtiefe von bis zu 42 Bit arbeitenden Scanner finden Anschluss per FireWire- und USB-Schnittstelle.

Artikel veröffentlicht am ,

Der TwinPlate-Scanner mit getrennten Vorlagenebenen für das Scannen von Aufsichts- und Durchsichtsvorlagen soll professionellen Anforderungen genügen und trotzdem leicht zu bedienen sein. Agfa liefert den DuoScan f40 mit glaslosen Diahaltern, die nicht nur das Batch-Scannen erlauben, sondern auch jegliche Störeffekte wie etwa Newtonsche Ringe ausschließen sollen, die durch die Glasplatte verursacht werden können.

Stellenmarkt
  1. Fiducia & GAD IT AG, Karlsruhe, Münster, Aschheim
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin

Der DuoScan f40 besitzt eine optische Auflösung von 1.200 x 2.400 ppi und eine Farbtiefe von 42 Bit. Für Aufsichtsvorlagen beträgt das Scanformat A4/Legal und für Durchsichtsvorlagen 203 mm x 254 mm (8" x 10"). Neben glaslosen Diahaltern für gerahmte Kleinbilddias, 35-mm-Filmstreifen und Dias im Format 6 x 9 cm und 4 x 5" liefert Agfa auch verstellbare Durchsichtsvorlagenhalter zur Benutzung mit dem separaten Vorlagenhaltereinschub mit.

Neben der neuen Version des Scannertreibers Agfa FotoLook 3.5 und der Farbmanagement-Software Agfa ColorTune 3.02 gehören die Bildbearbeitungs-Software Adobe Photoshop 5.0 LE und das OCR-Programm ReadIris zum Lieferumfang.

Der Agfa DuoScan f40 wird voraussichtlich ab Februar 2001 zu einem Preis von ca. 2.990,- DM im Fachhandel verfügbar sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  2. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)

Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Programmiersprachen: Weniger Frust mit Rust
Programmiersprachen
Weniger Frust mit Rust

Die Programmiersprache Rust macht nicht nur weniger Fehler, sie findet sie auch früher.
Von Florian Gilcher

  1. Linux Rust wandert ins System
  2. Open Source Rust verabschiedet sich endgültig von Mozilla
  3. Google und ISRG Apache-Webserver bekommt Rust-Modul

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

    •  /