Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Entwicklungstools für PalmOS von Metrowerks

CodeWarrior 7.0 mit verbessertem Debugger und Linker

Metrowerks verkauft ab sofort die Version 7.0 der Programmierumgebung CodeWarrior für die Palm-OS-Plattform, was durch zahlreiche Neuerungen die Entwicklung von Applikationen für das Palm OS erleichtern soll.

Anzeige

CodeWarrior 7.0
CodeWarrior 7.0
CodeWarrior 7.0 enthält einen verbesserten Editor, der eine neue Suchfunktion und einen C/C++-Symbol-Browser besitzt. Der verbesserte Linker prüft nun, ob im Code zu große Speicherblöcke reserviert werden, die das Palm OS respektive die CPU nicht verwalten können. Das soll Abstürzen vorbeugen. Als weiteres verhindert er, dass fehlerhafte PIRC-Dateien erstellt werden.

Auch der Debugger erfuhr einige Verbesserungen, so dass er Fehler leichter findet und einen speziellen Debug-Modus für die Visor-Modelle von Handspring enthält. Der Compiler unterstützt den aktuellen ANSI/ISO C/C++-Standard und besitzt eine integrierte Sprachenunterstützung.

Die Entwicklungsumgebung CodeWarrior 7.0 für Palm OS läuft als Gast-System auf den Betriebssystemen Windows und Mac OS und besitzt in der neuen Version eine überarbeitete Oberfläche.

CodeWarrior 7.0 für Palm OS ist ab sofort für 369,- US-Dollar über die Metrowerks-Homepage, Softline oder Promo Datentechnik erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Qioptiq Photonics GmbH & Co. KG, Feldkirchen
  2. Ratbacher GmbH, Dortmund
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 19,99€ - Release 19.10.
  3. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Watson: IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
Watson
IBMs Supercomputer stellt sich dumm an
  1. IBM Watson soll auf KI-Markt verdrängt werden
  2. KI von IBM Watson optimiert Prozesse und schließt Sicherheitslücken

  1. Re: gäbe es sowas im vodafone kabelnetz

    MAGA | 22:23

  2. Re: Der Preis ist bei UM auch möglich

    MAGA | 22:23

  3. Re: Der Preis war schon damals ok

    GourmetZocker | 22:21

  4. Re: potthässlich ...

    LokiLokus | 22:20

  5. Re: Firewatch

    Cr0n1x | 22:15


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel