• IT-Karriere:
  • Services:

Sunflowers annuliert Abkommen für Strategiespiel Kohan

Vereinbarung von deutschem Publisher und amerikanischem Entwickler gekündigt

Die Langener Softwareschmiede SUNFLOWERS und das texanische Entwicklerteam TimeGate Studios haben ihr Abkommen über die europaweiten Publishingrechte für das Echtzeit-Stategie-Spiel "Kohan" in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Artikel veröffentlicht am ,

Kohan
Kohan
Laut Angaben von Sunflowers liegt der Grund für die Auflösung der Vereinbarung in der zurzeit unterschiedlichen strategischen Ausrichtung der beiden Firmen, die jedoch planen, bei zukünftigen Projekten ihre Zusammenarbeit weiterzuführen.

Bei Kohan handelt es sich um das Erstlingswerk der TimeGate Studios. Angesiedelt in einer Fantasiewelt, muss die unsterbliche Kohan-Rasse hinter das Geheimnis urplötzlicher mysteriöser Schicksalsschläge kommen und das Volk zu neuer Macht führen. Der Release des Spiels war für Ostern 2001 geplant.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD My Book 6TB HDD extern für 111€, Apple MacBook Air (M1, 2020) 13,3 Zoll 8GB 256 GB SSD...
  2. (u. a. Nintendo Switch Lite für 179,99€, Super Mario 3D All-Stars für 39,99€, Paper Mario
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad 3 15,6 Zoll 8GB 512GB SSD für 599€, WD My Book 8TB für 129€)
  4. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...

Folgen Sie uns
       


Razer Kyio Pro Webcam - Test

Webcams müssen keine miese Bildqualität haben, wie Razers Kyio Pro in unserem Test beweist.

Razer Kyio Pro Webcam - Test Video aufrufen
    •  /