• IT-Karriere:
  • Services:

Superdünne G4-PowerBooks mit Breitbild-Display

Schlanke Titanium-Notebooks mit DVD-Laufwerk von Apple

Am Schluss seiner Keynote zur Eröffnung der Macworld Expo stellte Steve Jobs die ersten Apple-Powerbooks mit G4-Prozessor vor: "Power + Sex" sollen die neuen G4-Powerbooks verkörpern und so kommen die nur 1 Inch (2,54 cm) dicken Notebooks in einem robusten, sehr schlanken Titanium-Gehäuse mit einem 15,2"-TFT-Display im 16:9-Format daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neuen Powerbooks beeindrucken sowohl mit inneren als auch mit äußeren Werten: Ausgestattet mit 400- oder 500-MHz-G4-Prozessor, 128 bzw. 256 MB SDRAM, ATI Rage Mobility 128 Grafikchip mit 8 MB SDRAM, integriertem Slot-in-DVD-Laufwerk und dem bereits erwähnten 15,2"-Breitbild-Aktivmatrix-Display will Apple mit den neuen Produkten das Mobile Computing neu definieren.

Apple Powerbook G4
Apple Powerbook G4
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Rödl & Partner, Nürnberg

Für den Anschluss an die Außenwelt sorgen ein 10/100 Ethernet-Port, USB- und FireWire-Schnittstellen, je ein VGA- und S-Video-Ausgang sowie Apples drahtlose Netzwerkschnittstelle AirPort.

Die nur 2,4 kg schweren Titanium-Notebooks sollen, ausgestattet mit einem Lithium-Ionen-Akku, eine Akkulaufzeit von bis zu fünf Stunden erreichen. "Es ist der revolutionärste portable Computer der je entwickelt wurde", schwärmte Apple-CEO Steve Jobs.

Apple Powerbook G4
Apple Powerbook G4
Erstaunlich ist aber auch der Preis, den Apple angibt, denn die neuen Powerbooks kommen vergleichsweise günstig daher. Ende Januar sollen die Geräte über den Apple Store und authorisierte Apple-Händler schon ab 2.599,- US-Dollar mit 400 MHz CPU zu haben sein. Die 500-MHz-Variante gibt es ab 3.499,- US-Dollar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,61€
  2. 1,07€
  3. 0,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor

Rund 20 Jahre Erfahrung als Manager und Mitglied der Geschäftsleitung im internationalen Kontext sowie als Berater sind die Basis seiner Trainings. Der Diplom-Ingenieur Stefan Bayer hat als Mitarbeiter der ersten Stunde bei Amazon.de den Servicegedanken in der kompletten Supply Chain in Deutschland entscheidend mitgeprägt und bis zu 4.500 Menschen geführt. Er ist als Trainer und Coach spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und Management-Teams sowie auf prozessorientierte Trainings.

Golem-Akademie - Trainer Stefan stellt sich vor Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /