• IT-Karriere:
  • Services:

Online-Broker Avanza friert europäische Expansion ein

Schwedisches Unternehmen will profitabler werden

Als einer der ersten europäischen Online-Broker hat sich Avanza den veränderten Marktkonditionen und einer abzusehenden Konsolidierung angepasst: In Deutschland, in den Niederlanden und in Großbritannien sind die Pläne für eine weitere Expansion von Avanza erst einmal eingeforen. Der Akzent ist jetzt auf Profitabilität gesetzt, nicht auf Wachstum. Die Konzentration auf das Kerngeschäft in Schweden und Deutschland, als wichtigsten europäischen Markt, soll die laufenden Kosten beträchtlich reduzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Der Markt für Online-Broking tritt im Moment auf der Stelle", sagte Per Nordlander, CEO von Avanza. "Im letzten Frühjahr sahen wir ein Kundenwachstum von 70 Prozent - im dritten Quartal 2000 waren es nur neun Prozent. Im Moment ist die Anzahl der Neukunden zu gering, um einen Markteintritt zu tragen. Egal, wie gut unser Produkt und unsere Dienstleistungen sind, es würde sehr hohe Investitionen erfordern, zum jetzigen Zeitpunkt ein gesundes Volumen zu erreichen. Deswegen haben wir uns entschlossen, noch zu warten."

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Stadt Lingen (Ems), Lingen (Ems)

Um die Kräfte zu bündeln, werden die Büros in London und Amsterdam geschlossen, die Zweigniederlassung in Frankfurt verkleinert. Insgesamt werden 30 Arbeitsplätze gestrichen. Das bestehende Team wird das Projekt fortführen und die Handlungsfähigkeit auch weiterhin gewährleisten. Auf dieser Basis kann unter veränderten Marktbedingungen der operative Bereich schnell wieder hochgefahren werden.

Das Geschäft in Schweden ist von den Änderungen im Ausland nicht betroffen, teilte das Unternehmen mit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 20,99€

Folgen Sie uns
       


Purism Librem 5 - Test

Das Librem 5 ist ein Linux-Smartphone, das den Namen wirklich verdient. Das Gerät enttäuscht aber selbst hartgesottene Linuxer.

Purism Librem 5 - Test Video aufrufen
    •  /