• IT-Karriere:
  • Services:

CES: U.S. Robotics zeigt DSL- und Wireless-Hardware

3Com-Tochter stellt Breitbandmodems und drahtlose Netzwerklösungen vor

Die 3Com-Tochter U.S. Robotics (USR) hat auf der Computermesse CES in Las Vegas neue Hardware angekündigt und bereits einige erste Beta-Versionen gezeigt. Für 2001 stellte USR einige USR-Kabel-, DSL-Modems und -Router sowie Funknetzwerk-Lösungen für Heim- und Büroeinsatz in Aussicht, die den Internet-Zugang vereinfachen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den angekündigten Breitband-Produkten zählt ein ADSL-Modem für die USB-Schnittstelle, das zusammen mit einem ADSL-Ethernet-Router im zweiten Quartal 2001 auf den Markt kommen soll. Beide Produkte basieren auf einem DSL-Chipsatz von GlobeSpan. Das USR Ethernet Cable Modem und das USB Cable Modem, zwei Kabelmodems für rückkanalfähige Kabelfernsehnetze basierend auf Chips von Broadcom, sollen ebenfalls im zweiten Quartal auf den Markt kommen.

Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. OEDIV KG, Bielefeld

Im Bereich drahtloser Netzwerklösungen hat USR nun mit der Auslieferung der Wireless PC Card (PCMCIA) und des Wireless PCI Adapter (PCI-Karte) begonnen, diese können nun online über www.USR.com bestellt werden. In Kürze soll der U.S. Robotics Wireless Access Point folgen, wenn Funknetzwerke mit mehr als 3 bis max. 20 Computern aufgebaut werden sollen. Die Produkte basieren auf dem 802.11b-Datenfunk-Standard und sollen preiswerte Lösungen fürs Heim sowie kleine Büros darstellen. Im Handel sollen die USR-Datenfunk-Produkte im Laufe des ersten Quartals 2001 erhältlich sein.

USR hat für 2001 zudem noch einige HomePNA-Produkte angekündigt, die jedoch hauptsächlich für US-Haushalte interessant sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 375,20€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Doom Eternal - Test

Doom Eternal ist in den richtigen Momenten wieder eine sehr spaßige Ballerorgie, wird aber an einigen Stellen durch Hüpfpassagen ausgebremst.

Doom Eternal - Test Video aufrufen
Natrium-Ionen-Akkus: Ausnahmsweise ein echter Durchbruch in der Akkutechnik
Natrium-Ionen-Akkus
Ausnahmsweise ein echter Durchbruch in der Akkutechnik

Rohstoffknappheit war das größte Hindernis der Energiewende im Straßenverkehr. Natrium-Ionen-Akkus könnten es beseitigen und - sie funktionieren!
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Projekt Roadrunner Tesla plant Akku-Produktionsanlage
  2. Smartphones und Co. Brände durch Lithium-Ionen-Akkus häufen sich
  3. Energiespeicher Samsung versilbert den Lithium-Akku

Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
Schleswig-Holstein
Bye, bye Microsoft, hello Open Source

Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
  2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
  3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

    •  /