Abo
  • Services:
Anzeige

CES: JVC stellt zwei portable MP3-Player vor

Musikgenuss von der SD-Memory-Card oder einer MP3-CD

Zwei verschiedene MP3-Player hat JVC auf der CES in Las Vegas vorgestellt, die ab Sommer für mobilen Musikgenuss sorgen sollen: Während der XA-SD1 digitale Musik im MP3- und AAC-Format von den bisher eher selten anzutreffenden, etwa briefmarkengroßen SD-Memory-Cards abspielt, sind es beim XL-PM1 entweder herkömmliche Audio-CDs oder selbst gebrannte MP3-CDs.

Anzeige

Der kompakte, 90 Gramm leichte XA-SD1 unterstützt dabei die vom SD-Memory-Standard gebotenen Kopierschutzmechanismen: Mit der mitgelieferten PC-Software lassen sich Musik-CDs ins MP3-Format kodieren und per USB auf maximal drei verschiedene im XA-SD1 steckende SD-Memory-Cards kopieren. Von den so bespielten SD-Memory-Cards können die MP3-Dateien ausschließlich nur auf den PC zurückkopiert werden, auf dem sie auch erzeugt wurden. Kaum jemand dürfte allerdings auf die Idee kommen, seine MP3-Sammlung mit Hilfe der momentan auf 64 MB begrenzten Kapazität von SD-Memory-Cards an andere weiterzugeben. Erst 2003 sollen SD-Memory-Cards mit Kapazitäten von einem Gigabyte verfügbar sein, bis dahin sind bereits Unmengen von MP3s über das Internet oder mit Hilfe selbst gebrannter MP3-CDs ausgetauscht worden.

Eben diese selbst gebrannten MP3-CDs (CD-R/CD-RW) sowie Audio-CDs spielt JVCs neuer "XL-PM1 Portable CD/ MP3 Player" ab. Damit die stundenlange, mit Hyper-Bass Sound System klangoptimierte Musikberieselung auch bei schnellerer Gangart unterbrechungsfrei erfolgt, bietet der XL-PM1 einen 40-sekündigen Zwischenspeicher. Mit Unterstützung durch externe Batterien - ein entsprechendes Gehäuse wird mitgeliefert - soll der XL-PM1 bei dauerhafter MP3-Wiedergabe 15 Stunden und bei Audio-CD-Wiedergabe 22 Stunden durchhalten.

Der XA-SD1 wird ab Mai 2001 für deftige 440,- US-Dollar erhältlich sein. Für den im Juli 2001 auf den US-Markt kommenden XL-PM1 hat JVC noch keinen Preis bekannt gegeben.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. softwareinmotion gmbh, Schorndorf
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. MediaMarktSaturn Retail Concepts, Ingolstadt
  4. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Stephen Kings Es 8,97€, Serpico 8,97€, Annabelle 8,84€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  2. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  3. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  4. Ignite 2017

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  5. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht

  6. Mototok

    Elektroschlepper rangieren BA-Flugzeuge

  7. MacOS High Sierra

    MacOS-Keychain kann per App ausgelesen werden

  8. Sendersuchlauf

    Unitymedia erstattet Kunden die Kosten für Fernsehtechniker

  9. Spielebranche

    US-Synchronsprecher bekommen mehr Geld und Transparenz

  10. Ignite 2017

    Microsoft 365 kommt auch für Schüler und Fabrikarbeiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple iOS 11 im Test: Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
Apple iOS 11 im Test
Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut
  1. Apple iOS 11 Wer WLAN und Bluetooth abschaltet, benutzt es weiter
  2. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  3. Kein App Store mehr iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
Bundestagswahl 2017
Ein Hoffnungsschimmer für die Netzpolitik
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Störerhaftung abgeschafft Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

  1. Re: "Das soll ...

    Niaxa | 12:35

  2. Re: Vergleich Tests Note 8 <-> iPhone 8 Plus

    crustenscharbap | 12:35

  3. Re: "quetscht sich ein auto in die kolonne..."

    Niaxa | 12:33

  4. 4 Nummern reichen doch.

    gadthrawn | 12:33

  5. Re: ¤3000 bei ¤70k.... macht keinen grossen...

    Niaxa | 12:27


  1. 12:42

  2. 12:22

  3. 12:02

  4. 11:55

  5. 11:43

  6. 11:28

  7. 11:00

  8. 10:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel