Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter

Neuer Ego-Shooter von Sierra

Herausragende Grafik, packende Atmosphäre und ein überaus gelungenes Spieldesign waren nur einige der Argumente, die Half - Life vor mehr als zwei Jahren zu einem absoluten Spiele-Klassiker machten. Mit Gunman Chronicles steht nun seit kurz vor Weihnachten der Quasi-Nachfolger des erfolgreichen Ego-Shooters in den Regalen.

Anzeige

Die Entstehungsgeschichte von Gunman ist alles andere als typisch: Ein virtuelles, übers Internet organisiertes "Hobby"-Entwicklerteam namens Rewolf Software hatte sich zunächst zusammengefunden, um eine Multi-Player-Modifikation für Half-Life zu erstellen. Bei Sierra war man von der Arbeit der Entwickler aber derart begeistert, dass das Team von Rewolf vertraglich verpflichtet und mit der Erstellung eines kompletten Single-Player-Action-Spiels beauftragt wurde.

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story des Spieles weist somit verständlicherweise die eine oder andere Parallele zum bekannten Mega-Seller auf: Als Major Archer muss man zu Beginn nach einer verschollenen wissenschaftlichen Expedition auf einem unbekannten Alien-Planeten namens Banzure Prime suchen. Dort wird man allerdings unerwarteterweise von einer Horde unbekannter Außerirdischer, den Xenomes, angegriffen, die zu einer gefährlichen Eroberungsreise im Weltall ausgezogen sind.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im ausführlichen Tutorial, das auf geniale Art und Weise bereits in das Spielgeschehen integriert ist, wird man mit den grundlegenden Fortbewegungsarten und den vielen verschiedenen Waffentypen bekannt gemacht, die angefangen bei simplen Feuerwaffen bis hin zu schweren Granattypen oder der gelegentlichen Fahrt mit einem Panzer alles bieten, was den Waffenfreund erfreuen dürfte.

Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Freiberg
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. KARL EUGEN FISCHER GMBH, Burgkunstadt bei Bamberg
  4. prismat, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€
  2. 34,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  2. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  3. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  4. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau

  5. Chiphersteller

    Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

  6. Open Access

    Konkurrenten wollen FTTH-Ausbau mit der Telekom

  7. Waipu TV

    Produkte aus Werbeblock direkt bei Amazon bestellen

  8. Darpa

    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

  9. Snpr External Graphics Enclosure

    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  10. IOS 11 und iPhone X

    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: Bleibt nur Verstaatlichung?

    bakaecchis2 | 21:24

  2. Re: Ende 2017 kein LTE... ohne Worte!

    Pixelz | 21:23

  3. Re: Staatsgelder verpulfert

    SJ | 21:20

  4. Re: 13 Jahresplan

    senf.dazu | 21:19

  5. Re: Ein Blick in die Kugel verät mir ...

    KnutRider | 21:17


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel