• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter

Neuer Ego-Shooter von Sierra

Herausragende Grafik, packende Atmosphäre und ein überaus gelungenes Spieldesign waren nur einige der Argumente, die Half - Life vor mehr als zwei Jahren zu einem absoluten Spiele-Klassiker machten. Mit Gunman Chronicles steht nun seit kurz vor Weihnachten der Quasi-Nachfolger des erfolgreichen Ego-Shooters in den Regalen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Entstehungsgeschichte von Gunman ist alles andere als typisch: Ein virtuelles, übers Internet organisiertes "Hobby"-Entwicklerteam namens Rewolf Software hatte sich zunächst zusammengefunden, um eine Multi-Player-Modifikation für Half-Life zu erstellen. Bei Sierra war man von der Arbeit der Entwickler aber derart begeistert, dass das Team von Rewolf vertraglich verpflichtet und mit der Erstellung eines kompletten Single-Player-Action-Spiels beauftragt wurde.

Inhalt:
  1. Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter
  2. Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story des Spieles weist somit verständlicherweise die eine oder andere Parallele zum bekannten Mega-Seller auf: Als Major Archer muss man zu Beginn nach einer verschollenen wissenschaftlichen Expedition auf einem unbekannten Alien-Planeten namens Banzure Prime suchen. Dort wird man allerdings unerwarteterweise von einer Horde unbekannter Außerirdischer, den Xenomes, angegriffen, die zu einer gefährlichen Eroberungsreise im Weltall ausgezogen sind.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im ausführlichen Tutorial, das auf geniale Art und Weise bereits in das Spielgeschehen integriert ist, wird man mit den grundlegenden Fortbewegungsarten und den vielen verschiedenen Waffentypen bekannt gemacht, die angefangen bei simplen Feuerwaffen bis hin zu schweren Granattypen oder der gelegentlichen Fahrt mit einem Panzer alles bieten, was den Waffenfreund erfreuen dürfte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Gunman Chronicles - Half-Life geht weiter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 20,49€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

    •  /