Abo
  • Services:

Großaufträge für Notebook-Hersteller Gericom

Gericom liefert 30.000 Notebooks in fünf Wochen aus

Der am Neuen Markt notierte Mobile-Computing-Spezialist Gericom AG verzeichnet im Januar den höchsten Auftragsbestand seines 10-jährigen Bestehens. Der derzeitige Rekord-Auftragsbestand beträgt rund 55 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits in den ersten fünf Wochen des Jahres 2001 werden rund 30.000 Notebooks ausgeliefert. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr 2000 eine Steigerung bei Notebooks von 253 Prozent. Mit den Aufträgen werden die fünf größten Kunden in Europa vorwiegend in den Vertriebsländern Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Österreich und Schweiz bedient.

Gericom vermarktet und initiiert für Retailer Geschäfte mit Notebooks, internetfähigen Multimediaprodukten und Kommunikationselektronik. Das Unternehmen bietet von der individuellen und marktgerechten Produktspezifikation, Preisfindung, Bestimmung des Aktionszeitraumes, Gestaltung der Werbung, Unterstützung am Point of Sales bis hin zum kompletten After Sales Service eine umfangreiche Betreuung. Im Fernsehen werden aktuell von führenden Retailern in Deutschland wie Media Markt und Karstadt Gericom-Notebooks beworben.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Caseking kaufen

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


      •  /