• IT-Karriere:
  • Services:

Großaufträge für Notebook-Hersteller Gericom

Gericom liefert 30.000 Notebooks in fünf Wochen aus

Der am Neuen Markt notierte Mobile-Computing-Spezialist Gericom AG verzeichnet im Januar den höchsten Auftragsbestand seines 10-jährigen Bestehens. Der derzeitige Rekord-Auftragsbestand beträgt rund 55 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits in den ersten fünf Wochen des Jahres 2001 werden rund 30.000 Notebooks ausgeliefert. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr 2000 eine Steigerung bei Notebooks von 253 Prozent. Mit den Aufträgen werden die fünf größten Kunden in Europa vorwiegend in den Vertriebsländern Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Österreich und Schweiz bedient.

Gericom vermarktet und initiiert für Retailer Geschäfte mit Notebooks, internetfähigen Multimediaprodukten und Kommunikationselektronik. Das Unternehmen bietet von der individuellen und marktgerechten Produktspezifikation, Preisfindung, Bestimmung des Aktionszeitraumes, Gestaltung der Werbung, Unterstützung am Point of Sales bis hin zum kompletten After Sales Service eine umfangreiche Betreuung. Im Fernsehen werden aktuell von führenden Retailern in Deutschland wie Media Markt und Karstadt Gericom-Notebooks beworben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
    •  /