Abo
  • Services:

CES: Sierra und GoAmerica machen Sony Clie drahtlos

Angebot auf USA beschränkt

Auf der Unterhaltungselektronik-Messe CES in Las Vegas haben Sierra Wireless und GoAmerica angekündigt, die Sierra-Wireless-AirBoard-Technik, mit der drahtlose Datenfunkverbindungen aufgebaut werden, für den Palm-OS PDA Sony Clie zu entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Die auf der Cellular-Digital-Packet-Data-(CDPD-)Technik und der US-spezifischen Ricochet-Technik basierenden Dienste für den Sony Clie sollen im zweiten Quartal 2001 in den USA auf den Markt kommen.

Die Inhalte werden von GoAmerica in Auftrag von Sony entwickelt, wobei die Firma auch als Provider fungiert. Die AirBoard- und AirCard-Module sollen sich auch in Laptops einsetzen lassen, die so ebenfalls mobil mit Daten versorgt werden können. Da der Sony Clie ein Memorystick-Modul nutzen kann, liegt die Vermutung nahe, dass Sierra Wireless dieses Format für die AirBoard- bzw. AirCard-Module nutzen möchte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. und Vive Pro vorbestellbar
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /