Abo
  • Services:

CES: Canon zeigt PowerShot-Pro90IS Digitalkamera

Echter Nachfolger der PowerShot Pro70

Canon hat auf der CES in Las Vegas den Nachfolger der PowerShot Pro70 vorgestellt. Die PowerShot-Pro90IS-Digitalkamera besitzt ein 10fach-Zoomobjektiv mit Bildstabilisierer, 3,34 Millionen Pixel CCD und einem LCD-Monitor mit 113.000 Pixeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon PowerShot-Pro90IS
Canon PowerShot-Pro90IS
Das Objektiv deckt die KB-Brennweite von 37 bis 370 mm ab und besitzt eine Lichtstärke von F2,8 bis 4. Anstelle eines aufwendigen Suchersystems, das die gesamte Brennweite abdeckt, wurde ein schwenkbares LCD-Farbdisplay integriert. Von den 3,34 Megapixeln lassen sich durch die Optik nur maximal 1.856 x 1.392 Bildpunkte nutzen, was rechnerisch rund 2,6 Millionen Pixeln entspricht. Ein Standard-Blitzschuh mit Mittenkontakt ermöglicht den Anschluss eines Blitzgerätes - zudem ist eine E-TTL-Blitzsteuerung möglich und ein Blitz eingebaut.

Inhalt:
  1. CES: Canon zeigt PowerShot-Pro90IS Digitalkamera
  2. CES: Canon zeigt PowerShot-Pro90IS Digitalkamera

Die PowerShot Pro90IS besitzt eine recht einfache mittenbetonte Integralmessung, die auf Spotmessung umschaltbar ist. Der Autofokus ist zentralorientiert.

Integriert sind zwölf dem EOS-System entlehnte Belichtungsprogramme, wobei natürlich sämtliche Variablen auch manuell bestimmt werden können. Die Empfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 50 und ISO 400 einstellen. Neben dem Einzelbildmodus gibt es außerdem die Funktion einer Filmaufnahme samt Ton als 320 x 240-Pixel-Clip mit 15 Bildern pro Sekunde. Die Movies können bis zu 30 Sekunden lang sein und werden im AVI-Format gespeichert.

CES: Canon zeigt PowerShot-Pro90IS Digitalkamera 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 3,99€
  3. (-76%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    PGP/SMIME: Die wichtigsten Fakten zu Efail
    PGP/SMIME
    Die wichtigsten Fakten zu Efail

    Im Zusammenhang mit den Efail genannten Sicherheitslücken bei verschlüsselten E-Mails sind viele missverständliche und widersprüchliche Informationen verbreitet worden. Wir fassen die richtigen Informationen zusammen.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    1. Sicherheitslücke in Mailclients E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
    2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

      •  /