• IT-Karriere:
  • Services:

VIA vollendet Übernahme der S3-Grafiksparte

Gründung des Joint-Venture-Unternehmens S3 Graphics perfekt

VIA Technologies und Sonicblue, ehemals S3, haben heute die Gründung ihres Grafikhardware-Joint-Ventures erfolgreich abgeschlossen. Das Joint Venture soll zu einem der führenden Unternehmen im Marktsegment für integrierte Chipsätze werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter dem Namen S3 Graphics, Inc. konzentriert sich die Arbeit des Joint Ventures auf das Design und die Entwicklung von leistungsfähigen Grafiklösungen, die sowohl als diskrete Grafiksubsysteme wie auch als Chipsatzlösungen mit integriertem Grafikkern für den OEM-Massenmarkt und den Notebook-PC-Markt verfügbar sein sollen.

"Das neue Joint Venture S3 Graphics, Inc. stellt uns eine ideale Plattform bereit, um Marktführer für Desktop-PC- und Notebook-Chipsätze zu werden", erklärte Wenchi Chen, Präsident und CEO bei VIA. Basierend auf den Savage-MX- und IX-Grafikchip-Familien für den mobilen Einsatz und den kürzlich vorgestellten Chipsätzen mit integrierter Grafik, PM133 und KM133, hofft Chen, die Konkurrenz zu übertreffen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)

Folgen Sie uns
       


iPhone 11 - Test

Das iPhone 11 ist das günstigste der drei neuen iPhone-Modelle - kostet aber immer noch mindestens 850 Euro. Dafür müssen Nutzer kaum Kompromisse bei der Kamera machen - das Display finden wir aber wie beim iPhone Xr antiquiert.

iPhone 11 - Test Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

    •  /