Abo
  • Services:

MP3.com will verschiedene Musiksparten verbinden

MP3.com gründet spezielles Entwicklerforum

MP3.com gab gestern bekannt, dass man die Entwicklung eines so genannten Music InterOperating System (IOS) plane, das die verschiedenen Anforderungen von Kunden, Verkäufern und Entwicklern beim Handel mit Musik unter einem Dach vereinen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Zielvorstellung soll es dann mit nur einer Anwendung möglich sein, eine CD zu kaufen, diese zu Hause abzuspielen und außerdem noch aufs Internet zugreifen zu können.

Stellenmarkt
  1. IT-Designers GmbH, Esslingen
  2. Hays AG, Frankfurt am Main

Als erstes Produkt stellt MP3.com das Instant Listening-API (Application Programming Interface) vor, welches über ein spezielles Entwicklerforum von MP3.com heruntergeladen werden kann. Damit können Kunden gekaufte Musik direkt in einem Passwort-geschützten Bereich von der MyMP3-Site herunterladen, noch bevor die CD den Käufer per Post erreicht.

Weitere APIs sind geplant, allerdings nannte MP3.com noch keine näheren Termine. Für die Zukunft sollen Musik-Übertragungen ohne Zeitverluste möglich sein. Auch die Anbindung mobiler Endgeräte wie PDAs an den Musikhandel steht auf der Planungsliste von MP3.com.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 3,49€
  4. 1,29€

Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

    •  /