Abo
  • Services:
Anzeige

Dell: Pentium-4-PC für 2.999,- DM

Preiswerter Einstieg in Intels nächste Prozessorgeneration

Dell bietet mit dem Dell Dimension 8100 jetzt einen PC mit 1,3 GHz getaktetem Intel-Pentium-4-Prozessor für 2.999,- DM an. Zeitgleich mit der Vorstellung von Intels neuem Pentium-4-Prozessor mit 1,3 GHz bringt Dell damit einen entsprechenden Rechner auf den Markt.

Anzeige

P4 inside: Dell Dimesion 8100
P4 inside: Dell Dimesion 8100
Der Dimension 8100 kommt mit einem Pentium-4 Prozessor mit 1,3 GHz, Intel-850-Chipsatz, 128 MByte PC800 RDRAM (2 x 64 MB), 20 GByte Ultra ATA-100-Festplatte, 32 MB NVidia TNT2-M64-Grafikkarte, 48fach CD-ROM Laufwerk, Creative Labs Sound Blaster Soundkarte, 10/100-Ethernetanschluss sowie Tastatur, MS IntelliMouse, 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk, USB-Schnittstellen und Windows ME daher.

Dell bietet eine dreijährige Garantie auf alle Bauteile inklusive eines einjährigen Vor-Ort-Reparatur-Services und weitere zwei Jahre Abhol-Reparatur-Service. Optional gibt es den Dimension 8100 auch mit Pentium-4-Chip mit 1,4 und 1,5 GHz, größerer Festplatte, DVD-Laufwerk und CD-Brenner und einer 64-MByte-NVidia-GeForce-2-Ultra-Grafikkarte.

Kommentar:
Wer mit diesem Rechner liebäugelt und in ihm auf Grund der 1,3 GHz seinen Traum-Rechner wähnt, sollte sich zwei Dinge vor Augen führen: Zum einen ist der Pentium 4 trotz der hohen Taktraten kein Geschwindigkeitswunder, zum anderen ist die Basis-Konfiguration des Dell 8100 nicht die ausgewogenste. Die veraltete TNT2-M64-Grafikkarte ist wohl kaum des Rechners würdig, da sie weder bei aktuellen 3D-Spielen noch bei der Wiedergabe von DVD-Spielfilmen - ein DVD-Laufwerk vorausgesetzt - gute Leistungen erbringt. Hier muss schon eine ATI-Radeon oder GeForce2-Karte her, will man die Leistung des Systems richtig nutzen. Nur kostet das eben wieder ein paar hundert DM mehr...


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Consors Finanz, München
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Völkl Sports GmbH & Co. KG, Straubing, Raum Regensburg / Deggendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Re: 999$ = 1150¤?

    MarioWario | 01:20

  2. Re: Man stelle sich mal vor alle Berufsgruppen...

    bombinho | 01:03

  3. Re: Absolut demokratisch!*hust*

    mac4ever | 00:58

  4. Re: Überleben durch Anzahlungen

    Der Supporter | 00:57

  5. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    lear | 00:48


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel