Abo
  • Services:
Anzeige

CES: Samsung kündigt MP3-Player mit 500-MB-Laufwerken an

Erste Produkte mit Dataplays optischem Zwerg-Speichermedium kommen Ende 2001

Im letzten Jahr kündigte das junge US-Unternehmen Dataplay ein neues optisches 500-MB-Speichermedium an, das von der Größe her mit Iomegas 40 MB fassender Click-Disk vergleichbar ist, allerdings nicht wiederbeschreibbar ist. Vor allem Samsung scheint voll auf das neue Medium zu setzen und stellt diese Woche auf der Computermesse CES in Las Vegas neben Laufwerken auch entsprechende digitale Audio-Player vor.

Anzeige

Winzig: Dataplay-Medien
Winzig: Dataplay-Medien
Die Dataplay-Laufwerke will Samsung gegen Ende 2001 in Form von PCMCIA-Karten (Typ-II) für Notebooks sowie für den Universal Serial Bus (USB) anbieten. Etwa zum gleichen Zeitpunkt auf den Markt kommen sollen ein neuer portabler YEPP-Player mit Dataplay-Laufwerk sowie ein "Combi YEPP" getauftes Gerät. Letzteres besteht aus einer Wohnzimmer-Basisstation mit CD-Player und Radioempfänger sowie einem abnehmbaren digitalen Audio-Player mit integriertem Dataplay-Laufwerk, der auch unterwegs für mehrere Stunden Musikgenuss in CD-ähnlicher Qualität sorgen soll. Beide Player dürften die üblichen digitalen Musikstandards MP3 und WMA unterstützen.

Darüber hinaus scheint Samsung damit zu liebäugeln, die Medien auch in PDAs, Digitalkameras und Mobiltelefonen einzusetzen, hat jedoch noch keine Produkte angekündigt. Neben Samsung und Toshiba soll es weitere Partner geben, die Dataplays 500-MB-Disk einsetzen wollen, zumindest einige davon sollen auf der CES bekannt gegeben werden.

Für die Musikindustrie ist die Dataplay-Disk besonders interessant, da sie mit einem Kopierschutz versehen werden kann, der sogar das Freischalten bestimmter, auf dem Medium befindlicher Daten erlaubt, etwa nach einer Transaktion über das Internet. Zudem können die Medien bereits vollständig, teilweise oder auch gar nicht bespielt ausgeliefert werden.

Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass die Medien wie bei einer CD-R nicht wiederbeschreibbar sind - was einmal auf der Dataplay-Disk gespeichert ist, kann nicht gelöscht werden. Dataplay scheint zwar bereits an zukünftigen Generationen seines kleinen Speichermediums zu arbeiten, vertröstet jedoch auf seinen Webseiten auf zukünftige Ankündigungen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. LuK GmbH & Co. KG, Bühl
  3. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Bremen
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  2. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  3. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  4. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  5. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  6. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  7. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  8. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  9. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"

  10. Google Play Services

    Update gegen Chromecast-WLAN-Blockade kommt bald



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Elektroauto Norwegische Model-S-Fahrer klagen gegen Tesla
  2. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  3. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst

  1. Re: Definition Umzug?

    Pedrass Foch | 17:04

  2. Re: Verstehe ich nicht

    Poison Nuke | 17:03

  3. Re: Grüner Populisten Bullshit

    theFiend | 17:03

  4. Re: was wurde seit Ende der 90er schon besser

    _4ubi_ | 17:02

  5. Re: Ganz krasse Idee!

    Pedrass Foch | 17:01


  1. 16:57

  2. 16:48

  3. 16:13

  4. 15:36

  5. 13:15

  6. 13:00

  7. 12:45

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel