Abo
  • Services:
Anzeige

Linux - Kernel 2.4.0 ist da

"And oh, btw..."

Man muss schon zweimal hinsehen, will man die Ankündigung des Linux Kernels 2.4.0 von Linus Torvalds in der Kernel.org-Mailingliste nicht übersehen. "And oh, btw...", so das lapidare Subject der Mail.

Anzeige

Aber, große Töne sind wohl kaum, was man von Torvalds erwarten darf. Aber ganz kommentarlos lässt Linus Torvalds die Ankündigung des lang erwarteten Kernels nicht stehen:

"In a move unanimously hailed by the trade press and industry analysts as being a sure sign of incipient braindamage, Linus Torvalds (also known as the 'father of Linux' or, more commonly, as 'mush-for-brains') decided that enough is enough, and that things don't get better from having the same people test it over and over again. In short, 2.4.0 is out there."

Damit steht Torvalds' Linux-Kernel 2.4.0 jetzt endgültig in einer offiziell als stabil gekennzeichneten Version zum Download bereit. Bereits an Sylvester hatte Torvalds eine letzte Vorabversion, 2.4.0prerelease1, veröffentlicht.

Der neue Kernel kommt mit einem überarbeiteten Speichermanagement und verbesserter Multiprozessorunterstützung sowie USB-Support daher, aber auch die Netzwerkfunktionen wurden komplett überarbeitet.

Der Kernel kommt allerdings mit gehöriger Verspätung, sollte er usrprünglich doch schon 1999, spätestens aber Ende 2000 erscheinen.

Torvalds fasst die Vorteile des neuen Kernels wie folgt zusammen: "Anxiously awaited for the last too many months, 2.4.0 brings to the table many improvements, none of which come to mind to the exhausted release manager right now. 'It's better', was the only printable quote. Pressed for details, Linus bared his teeth and hissed at reporters, most of which suddenly remembered that they'd rather cover 'Home and Gardening' than the IT industry anyway. "


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)

Folgen Sie uns
       

  1. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  2. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  3. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  4. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  5. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  6. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  7. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  8. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  9. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  10. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    Mingfu | 14:02

  2. Re: Weil gängige KK Abrechnungsbuden so nicht...

    das_mav | 14:01

  3. Re: Supercomputer sind wie Beton - es kommt drauf...

    M.P. | 14:00

  4. Re: Einfache Lösung

    eliazTeez7 | 13:55

  5. Re: Zen2/3 auch auf AM4 mit 300er-Chipsätzen?

    mac.1 | 13:55


  1. 14:00

  2. 13:30

  3. 12:57

  4. 12:26

  5. 09:02

  6. 18:53

  7. 17:28

  8. 16:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel