Abo
  • Services:
Anzeige

GoBack 2.2 in deutscher Version verfügbar

System-Werkzeug widerruft ungewollte Änderungen an einem Windows-System

Roxio, eine Tochter von Adaptec, bringt mit gehöriger Verspätung die deutschsprachige Version der Wiederherstellungs-Software GoBack 2.2 in diesen Tagen in den Handel. Eigentlich sollte die lokalisierte Version bereits im Herbst vergangenen Jahres erscheinen.

Anzeige

GoBack 2.2
GoBack 2.2
GoBack 2.2 protokolliert in einer speziellen Image-Datei automatisch alle Veränderungen an einem Windows-System und kann dadurch sämtliche Modifikationen daran widerrufen. Da solche Rückschritte unter DOS ausgeführt werden, lässt sich selbst ein nicht mehr startbares Windows-System wieder zum Laufen bewegen, wenn etwa ein fehlerhafter Treiber installiert wurde. Das geschieht, indem man einer Zeitreise gleich zu einer früheren, funktionstüchtigen Version des Betriebssystems wechselt.

Bei der Installation legt GoBack eine spezielle Image-Datei an, deren Größe man leider später nicht verändern kann. Die Software überwacht immer das komplette System. Einzelne Partitionen oder Verzeichnisse kann man von einer Protokollierung nicht ausschließen, so dass etwa der Cache des Internet-Browsers unnötig Speicherplatz belegt.

Schlimmer wiegt da, dass GoBack nicht mit Bootmanagern und komprimierten Laufwerken klarkommt. Bei Einsatz von Partitionierungs-Software oder Imaging-Produkten, wie Ghost oder Drive Image, muss GoBack deaktiviert werden, was die spezielle GoBack-Datei löscht und eine System-Wiederherstellung dann unmöglich macht.

Das deutschsprachige GoBack 2.2 für Windows 9x und Millennium soll ab sofort für 99,- DM erhältlich sein. Roxio bietet eine englischsprachige Testversion von GoBack 2.2 zum Download an.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. avitea GmbH, Lippstadt
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 3,99€
  3. (-66%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Wieder online nach 27h

    mrombado | 07:06

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    plutoniumsulfat | 06:54

  3. Re: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    Oil | 06:52

  4. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Steffo | 06:50

  5. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    watwerbisdudenn | 06:41


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel