Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Computerexperten-Mangel trifft Städte und Gemeinden

Mummert + Partner warnen vor EDV-Infarkt in Kommunen

Der Mangel an Computerexperten trifft laut einer Studie von Mummert + Partner jetzt auch die Kommunen. Die Verwaltungsmodernisierung erfordert grundlegende Veränderungen in der Informationstechnologie-Infrastruktur der Städte und Gemeinden. 80 Prozent der Kommunen planen hier Neuerungen - doch die hierzu benötigten Spezialisten sind Mangelware.

Anzeige

"Die Gemeinden zahlen zu wenig und verlieren den Wettbewerb mit der freien Wirtschaft um IT-Fachleute", sagt Uwe Tepp, Vorstand der Mummert + Partner Unternehmensberatung. Ein Problem, das sich nicht nur in Deutschland zuspitzt. Auch die USA haben damit zu kämpfen: Um die eigene Konkurrenzfähigkeit zu steigern, erhöhte die US-Regierung laut Mummert + Partner unlängst die Gehälter ihrer Computerspezialisten um 33 Prozent.

In der freien Wirtschaft liegt das Einstiegsgehalt eines IT-Spezialisten zwischen 70.000 und 90.000 Mark im Jahr. Im öffentlichen Dienst muss der Computerfachmann sich hingegen häufig mit rund 50.000 bis 70.000 Mark im Jahr begnügen. Die Folge: Immer weniger IT-Fachleute entscheiden sich für die Tätigkeit im öffentlichen Dienst, wo sie jedoch dringend benötigt werden.

Attraktivere Löhne sind nach Ansicht der Mummert + Partner Unternehmensberatung deshalb auch in Deutschland notwendig, um einen reibungslosen Ablauf der Verwaltungsmodernisierung zu gewährleisten. Denn ohne die dringend benötigten Computerexperten bestehe für die Kommunen kaum die Chance, sich zum modernen Dienstleistungsunternehmen zu wandeln.

Deutlich wird das am Beispiel E-Government: Laut Mummert + Partner planen 91 Prozent aller Kommunen die Einführung des elektronischen Bürgerservice. Der Start des E-Governments erfordere jedoch vielfach gravierende Änderungen in den bestehenden IT-Strategien. Um den Anforderungen der Bürger gerecht zu werden, müsse beispielsweise der Service mit den bereits bestehenden Computersystemen der Stadt vernetzt und auf die Kundenanforderungen abgestimmt werden. Prozesse, die vielfach nur mit Hilfe von IT-Spezialisten realisierbar sind.

Doch auch in anderen Bereichen werden diese dringend benötigt: In den vergangenen fünf Jahren ist der Studie zufolge die Anzahl der Privatisierungen von Teilbereichen der Verwaltung stark angestiegen. Bereits 88 Prozent der Kommunen haben Ausgliederungen vorgenommen, mit steigender Tendenz. Besonders im Zuge der Privatisierung gewinnt deshalb der Einsatz von Informationstechnologien an Bedeutung. Schließlich ist die Koordination privatisierter Teilbereiche mit dem Stammhaushalt der Kommunen ohne Computerunterstützung nicht zu gewährleisten, so das Ergebnis der von Mummert + Partner durchgeführten Studie zum IT-Einsatz in Kommunen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. OSRAM Opto Semiconductors Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Regensburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. 13,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       

  1. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  2. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  3. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  4. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  5. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  6. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  7. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  8. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  9. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  10. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  2. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  3. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Einzig relevante Frage: Meltdown durch JS im...

    narea | 12:33

  2. Re: Anstatt Eisen zu Gold machen sie Pappe zu Gold.

    ThaKilla | 12:31

  3. so etwas kommt raus

    tschaefer | 12:25

  4. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    bk (Golem.de) | 12:19

  5. Re: ist ja ein Lacher gegen die illegalen IPTV...

    sofries | 12:14


  1. 12:26

  2. 09:02

  3. 18:53

  4. 17:28

  5. 16:59

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel