Abo
  • Services:

U.S. Robotics wieder in Europa präsent

Aufbau von Vertriebspartnerschaften angekündigt

Der vor einigen Jahren von 3Com übernommene und am 2. September 2000 wieder als eigenes Unternehmen ausgegliederte Modem-Hersteller U.S. Robotics (USR) ist nun wieder in Europa präsent. Unter Leitung von Robert Verhoeve soll die Münchener U.S. Robotics Deutschland GmbH unter anderem neue Vertriebspartnerschaften mit Distributoren, Fach- und Einzelhändlern in Deutschland, Österreich und der Schweiz aufbauen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Unternehmen U.S. Robotics, dessen Name mit der Entwicklung der analogen Modemtechnologie verwoben ist, wird auch künftig interne und externe Internet-Zugangslösungen für Consumer, SOHO (Small Office Home Office) und Unternehmenskunden entwickeln. Im Zuge der Neuausrichtung der 3Com Corporation wurde das Analog-Modem-Geschäft einschließlich der Rechte an den Namen "U.S. Robotics" und "U.S. Robotics Courier" aus dem Unternehmen ausgegliedert und als U.S. Robotics neu etabliert.

Neben 3Com sind auch Accton Technologies und NatSteel Electronics an U.S. Robotics beteiligt. Weltweit beschäftigt das Unternehmen derzeit mehr als 250 Mitarbeiter, von denen der Großteil in der Entwicklung tätig ist.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,95€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-68%) 8,99€

Folgen Sie uns
       


Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test

Bei komplett kabellos arbeitenden Bluetooth-Ohrstöpseln zeigen sich erhebliche Unterschiede. Das perfekte Modell schmerzt nicht im Ohr, lässt sich bequem bedienen und hat einen guten Klang. An das Ideal kommt immerhin ein Teilnehmer heran.

Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Video aufrufen
Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

    Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
    Kailh KS-Switch im Test
    Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

    Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
    2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
    3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

      •  /