Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Was kommt nach dem Banner?

Studie zu Wirkungen und Akzeptanz von Interstitialwerbung im Web

Die Clickraten auf Banner sinken ständig. Neue Werbeformen wie ganzseitige Werbespots (sog. Interstitials oder eMercials) sind ein möglicher Weg aus der Click-Falle. Aber wie sieht es mit der Werbewirkung dieser neuen Werbeform aus? Und noch wichtiger: Wird diese Art der Werbung von den Usern akzeptiert? Zur Beantwortung dieser Fragen untersuchten das Institut für Marketing und Handel an der Universität Göttingen (IMH) und die eResult GmbH, Göttingen, in mehreren experimentellen Studien die Wirkungen und Akzeptanz von Interstitialwerbung im Web und auf vernetzen Unterhaltungsterminals.

Anzeige

"Interstitials sind eine attraktive Alternative zum Banner. Vor allem dann, wenn Informationen übermittelt und Emotionen erzeugt werden sollen", so Jens Wohlfahrt, CEO eResult GmbH. Denn die Möglichkeiten, emotionale Bildelemente oder gar ganze Storys zu erzählen, sind auf einer ganzseitigen Fläche in völlig anderen Dimensionen möglich als auf einem 468 x 60 kleinen Banner.

Die Experimente haben jedoch auch verdeutlicht, dass Interstitials nur dort zufrieden stellende Wirkungen erzielen können, wo sie auf nach Unterhaltung und Abwechslung strebende Surfer treffen. "Auf redaktionellen Special-Interest-Sites ist der Einsatz von Interstitialwerbung deshalb nicht ratsam", so Thorsten Wilhelm, CEO eResult GmbH. Hier wird in der Regel gezielt nach Informationen gesucht. In solchen Situationen kann ein Beeinflussungsversuch über einen Interstitial Reaktanz hervorrufen. Dies wirkt sich negativ auf die Beurteilung der umworbenen Marke aus.

"Umfelder, in denen die Nutzer ein positives Medienerleben und somit eine gute Stimmung aufweisen, sind für die Präsentation interaktiver Spots hingegen besonders geeignet. Game-Sites sind hier als sinnvolle Umfelder besonders hervorzuheben", fasst Miriam Yom, CEO eResult GmbH, die Ergebnisse zusammen.

Es bestätigte sich die Vermutung, dass der Interstitial gerade in der Situation des "Umherschweifens", in der der Nutzer sich von den angeboten Handlungsmöglichkeiten "treiben" lässt, zufrieden stellendere Werbewirkungen erzielt als bei einem Kontakt mit zielorientierten (Information) Seekern. Die kognitiven und emotionalen Reaktionen gegenüber der Werbebotschaft fielen bei den Surfern intensiver und positiver aus. Dies führte zu besseren Einstellungswerten gegenüber der Werbung und Marke. Auch wurde die umworbene Produktgruppe von den Surfern signifikant häufiger erinnert (44 Prozent) und die Unterbrechung des Surfprozesses länger akzeptiert.

In zwei weiteren Studien untersuchen eResult und das IMH die Wirkung von Interstitials auf Game-Angeboten. Dabei handelt es sich um interaktive Spielanwendungen, auf denen einfach zu erlernende Spiele kostenlos angeboten wurden. Auch hier zeigte sich, dass die gute Laune der Nutzer sich positiv auf die Akzeptanz der Surfprozessunterbrechung auswirkt. Die positiven Emotionen (Freude, Spaß und Stolz) beeinflussen die emotional-affektive Beurteilung der umworbenen Marken. Dies gilt vor allem für die Imagedimension-Sympathie. User mit Interstitialkontakt bewerteten die beworbene Marke signifikant sympathischer als Testpersonen ohne Werbekontakt.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Continental AG, Lindau am Bodensee, Frankfurt
  4. Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG), Bad Nenndorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: habe meine Rechner auf AMD ohne A5/Trustzone...

    bioharz | 01:08

  2. Re: Intel und AMD teilen sich den Markt - keine...

    Shrykull | 01:08

  3. Was soll die Schleichwerbung für diesen dubiosen...

    Mik30 | 01:03

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Drag_and_Drop | 00:47

  5. jemand'ne Ahnung wie man Trustzone bei AMD...

    Shrykull | 00:44


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel