• IT-Karriere:
  • Services:

Xcelerate: Neuer Dienst für Internet Appliances

Aus 5Star.de wird Xcelerate

5Star.de, Betreiber einer Intermediär-Plattform für Internet Appliances (IA), heißt ab sofort Xcelerate GmbH. Das Unternehmen will mit seinen Plattformdiensten das heutige PC-dominierte Internet zu einer neuen IA-Generation konvertieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"5Star bleibt als Abteilungsname für die IA-Endgeräte erhalten, Xcelerate ist der Plattformbetreiber", erklärt Xcelerate-Gründer und -Geschäftsführer Helmut Blank sein Konzept.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wuppertal
  2. über duerenhoff GmbH, Dresden

Die Plattform der Xcelerate GmbH soll für die optimale Darstellung der Webinhalte auf den unterschiedlichen Bildschirmgrößen der Internet Appliances sorgen, vom breitflächigen Webtableau bis zum Minidisplay im Handy. Über die Plattform erfolgt auch die Teilnehmerverwaltung, das Management der Inhalte und die Abwicklung von Electronic-Commerce-Anwendungen.

"Jede Telefongesellschaft hat eine vertragliche Beziehung zu ihrem Kunden, kennt sein Nutzungsverhalten im Detail und betreibt ein funktionierendes Inkassosystem. Dieses Geschäftsmodell übertragen wir auf die neue Generation der Internet Appliances", erläutert Helmut Blank.

Neben der Anonymität will Xcelerate auch die Passivität des Internet aufheben. Unternehmen können Kunden und Interessenten über die Plattform aktiv ansprechen - sie steuern den Bildschirm. Solange der Teilnehmer nicht gerade im Internet surft oder den Internet Appliance anderweitig nutzt, erhält er auf ihn zugeschnittene Informationen und Angebote aufs Display. Ein im IA integrierter Kartenleser für EC-, Kredit- und Kundenkarten ermöglicht sichere Online-Zahlungsvorgänge. Die Unternehmen stellen ihrer Zielgruppe z.B. das Internet-Telefon kostenfrei oder preisgünstig zur Verfügung und kontrollieren dafür den Bildschirm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  2. 20,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit

Macbook Air und Co.: Verlötete SSDs sind eine dumme Idee
Macbook Air und Co.
Verlötete SSDs sind eine dumme Idee

Immer mehr Hersteller verlöten Komponenten in Notebooks. Trotzdem schreiben sie sich Nachhaltigkeit auf die Fahne - welch Ironie.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Smartphones und Notebooks Bundesrat fordert bei Elektrogeräten wechselbare Akkus
  2. Umweltschutz Elektroschrott wird immer größeres Problem

Microsoft Teams an Schulen: Läuft bei uns
Microsoft Teams an Schulen
Läuft bei uns

Viele Schulen setzen im Lockdown auf Microsoft Teams. Aber was ist wichtiger, reibungsloser Fernunterricht oder Datenschutz?
Von Meike Laaff und Jakob von Lindern

  1. Glasfaser Telekom will jede Schule in einem Jahr mit FTTH anbinden
  2. Nordrhein-Westfalen Bundesland gibt 2,6 Millionen Euro für Online-Lexikon aus
  3. Bildung Digitalpakt Schule "ist nach wie vor eine Katastrophe"

    •  /