Abo
  • Services:

Neue Canon-Drucker versprechen Fotoqualität

Fünf neue Farb-Tintenstrahl-Drucker angekündigt

Nachdem bereits Epson vor kurzem Tintenstrahler mit sechs Farben vorgestellt hat, die Farbausdrucke in Fotoqualität versprechen, zieht nun Canon nach: Gleich vier neue DIN-A4- und einen DIN-A3-Drucker für verschiedene Ansprüche hat der Hersteller nun für das erste Quartal 2001 angekündigt, von denen allerdings nicht alle mit sechs Farben drucken.

Artikel veröffentlicht am ,

Canon S800
Canon S800
Mit dem S800 hat Canon ab 1. März 2001 einen Tintenstrahl-Drucker im Angebot, der hochqualitative Foto-Ausdrucke ermöglichen soll und sich an Foto-Enthusiasten richtet. Dank einer Auflösung von 2.400 x 1.200 dpi, sechs anstelle von vier Druckfarben, verbesserten Farbabstufungen und einer höheren Druckgeschwindigkeit soll er seinen Vorgänger BJC-8200 ablösen. So sollen Farbausdrucke von einem Papierabzug kaum zu unterscheiden sein und bereits nach knapp zwei Minuten im Format A4 vorliegen. Der Canon S800 ist ab 1. März für 899,- DM im Handel erhältlich und kann per optionalem Farbscankopf IS-52 zum Einzugsscanner umfunktioniert werden.

Inhalt:
  1. Neue Canon-Drucker versprechen Fotoqualität
  2. Neue Canon-Drucker versprechen Fotoqualität

Canon S600
Canon S600
Der "kleinere" S600 druckt ebenfalls mit sechs Farben und in 2400 x 1200 dpi, kann jedoch bei den Farbabstufungen nicht mit dem S800 mithalten. Dafür schafft er 10 Farb- und 15 Schwarzweiß-Seiten pro Minute, vor allem auf Grund eines intelligenteren Papier-Handlings. Er kann ebenfalls zum Farbscanner umfunktioniert werden und ist damit für den Büroeinsatz interessant. Der Canon S600 ist ab 1. April für 499,- DM im Handel erhältlich.

Neue Canon-Drucker versprechen Fotoqualität 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. bei Caseking kaufen

Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
    3D-Druck on Demand
    Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

    Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
    Ein Praxistest von Achim Sawall


        •  /