Abo
  • Services:

Kostenloser Task-Wechsler für PalmOS

Integrierter Mini-Programmstarter öffnet Lieblings-Applikationen

Wenn man auf einem Palm-OS-PDA von einer Applikation zu einer anderen wechseln will, führt normalerweise kein Weg um den Programmstarter vorbei: Die Freeware McPhling erlaubt nun den bequemen und zeitsparenden Task-Wechsel mit nur einer Stiftbewegung.

Artikel veröffentlicht am ,

McPhling 1.5
McPhling 1.5
Die HackMaster-Erweiterung McPhling 1.5 macht sich dazu den Graffiti-Bereich zu Nutze: Zieht man den Stift vom "Häuschen"-Symbol in den Graffiti-Bereich, wechselt das Programm zur vorher geöffneten Applikation. So schaltet man bequem zwischen zwei laufenden Programmen hin und her.

Stellenmarkt
  1. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen

Zieht man den Stift hingegen vom Menü-Knopf zum "Häuschen"-Button, erscheint ein Popup-Menü, das alle bislang gestarteten Applikationen auflistet und den schnellen Task-Wechsel erlaubt. Außerdem kann man seine Lieblings-Programme definieren oder bestimmen, welche Applikationen in der Liste nie erscheinen sollen.

Das kostenlose McPhling 1.5 (früher bekannt unter dem Namen PhlegmHack) läuft auf allen PDAs, die mindestens Palm OS 3.0 verwenden und den HackMaster oder EVPlugBase installiert haben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,99€ inkl. Versand
  2. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  3. für 1,99€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)
  4. für 1,98€ statt 4,99€ in HD ausleihen (30 Tage Zeit, um Stream zu starten)

Folgen Sie uns
       


HTC Vive Pro - Test

Das HTC Vive Pro ist ein beeindruckendes Headset und ein sehr gutes Gesamtkonzept. Allerdings zweifeln wir am Erfolg des Produktes in unserem Test - und zwar wegen des sehr hohen Kaufpreises und fehlenden Zubehörs.

HTC Vive Pro - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis
Oneplus 6 im Test
Neues Design, gleich starkes Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android-Smartphone Neues Oneplus 6 kostet ab 520 Euro
  2. Oneplus 6 Oneplus verkauft sein neues Smartphone auch direkt in Berlin

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    •  /