Abo
  • IT-Karriere:

Management Angels wollen Interims-Manager vermitteln

Personalengpässe in der Internet-Wirtschaft kurzfristig beheben

Personalengpässe sind in der Internetwirtschaft ein nur zu gut bekanntes Problem, dem jetzt die Management Angels - ein in Hamburg neu an den Start gegangenes Unternehmen für Interims-Manager - Abhilfe schaffen wollen. Mit der kurzfristigen Vermittlung von hochkarätigen Managern an Unternehmen der Internet-Wirtschaft will man helfen, Personalengpässe zu umgehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Vermittelt werden dabei nur Manager, die ohne Einarbeitungszeit direkt mit der Arbeit beginnen und damit personelle Lücken überbrücken können, versprechen die Management Angels.

Stellenmarkt
  1. Froneri Ice Cream Deutschland GmbH, Osnabrück
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

"Die meisten Unternehmen suchen nach langfristigen Mitarbeitern, übersehen, dass sich viele, gut ausgebildete Arbeitskräfte nicht auf eine bestimmte Anstellung festlegen wollen, sondern ihre Flexibilität und Freiheit genießen", meint Thorsten Becker, Gründer der Management Angels. In ihrem Vermittlungskonzept wollen die Management Angels dabei beide Seiten berücksichtigen: Unternehmen finden schnell und unkompliziert kompetente Interims-Mitarbeiter, die wiederum finden über die Management Angels attraktive Arbeitsangebote, die ihrem Know-how und ihren Arbeitsansprüchen entsprechen.

Darüber hinaus bieten die Management Angels für die Manager eine Reihe von Veranstaltungen und Weiterbildungsangeboten an.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. für 229,99€ vorbestellbar
  4. 58,99€

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

    •  /