Abo
  • Services:
Anzeige

Linus Torvalds gibt Linux-Kernel 2.4.0-prerelease frei

Linux 2.4.0 lässt weiter auf sich warten

Bereits gegen 15.30 Uhr ließ Linux Torvalds an Sylvester den ersten Kracher los und kündigte die Version 2.4.0-prerelease des Linux-Kernels an. Noch im August hatte Torvalds die fertige Version des Kernels für 2000 versprochen, aber anklingen lassen, dass er es mit der neuen Version nicht sonderlich eilig hat.

Anzeige

Der Kernel 2.4.0 wird das erste Major-Update des Linux-Kernels seit dem Erscheinen der Version 2.2.0 im Januar 1999 sein und wurde zuletzt gar von Wired in der Liste "Vaporware 2000" auf Platz 4 "geehrt".

Allerdings existieren bereits seit Mai 2000, abgesehen von den Entwicklerversionen der 2.3.x-Serie, entsprechende Vorabversionen, die letzte, 2.4.0test12, erschien Mitte Dezember. Eine insbesondere für Endnutzer interessante Neuerung des Kernel 2.4.0 hat zudem kürzlich ihren Weg in den Kernel 2.2.18 gefunden: die USB-Unterstützung.

Dennoch bietet der neue Kernel einige weitere Features, auf die sich zu warten lohnt, auch wenn laut Torvalds viele Anwender kaum einen Grund sehen, ihre stabilen Systeme auf den neuen Kernel zu updaten. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt dabei wohl der neue Firewalling-Mechanismus namens IP-Tables, der gegenüber dem in der Version 2.2 enthaltenen IP-Chains deutlich feinere Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Zudem wird der Kernel einen Webserver integrieren, der das Ausliefern von statischen Webseiten deutlich effizienter erledigen kann als eine nicht im Kernel integrierte Applikation.

Torvalds will mit dem Kernel 2.4.0-prerelease vor allem mehr Leute dazu bekommen, den Kernel ausgiebig zu testen und vor allem auch, um die Portierungen auf andere Architekturen aufschließen zu lassen. Torvalds verspricht aber, dass es keine weiteren Vorabversionen geben wird: "There is no 'prerelease1', to become 'prerelease2' and so on."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Virtual Solution AG, München
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Consultix GmbH, Bremen
  4. Paulmann Licht GmbH, Springe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 699€
  2. bei Alternate

Folgen Sie uns
       

  1. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  2. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  3. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  4. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  5. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  6. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  7. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  8. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab

  9. Bundestagswahl 2017

    IT-Probleme verzögerten Stimmübermittlung

  10. Fortnite Battle Royale

    Entwickler von Pubg sorgt sich wegen Unreal Engine



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  2. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  3. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

  1. Re: Nutzen von ECC?

    486dx4-160 | 15:31

  2. Re: Ich sehe nicht die AfD in der Pflicht...

    Trollversteher | 15:29

  3. Re: Reseller im Kabelnetz

    gaym0r | 15:29

  4. Android als Seniorensystem?

    xxsblack | 15:29

  5. Re: potthässlich ...

    SzSch | 15:27


  1. 15:31

  2. 13:28

  3. 13:17

  4. 12:25

  5. 12:02

  6. 11:58

  7. 11:34

  8. 11:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel