Abo
  • Services:
Anzeige

Linus Torvalds gibt Linux-Kernel 2.4.0-prerelease frei

Linux 2.4.0 lässt weiter auf sich warten

Bereits gegen 15.30 Uhr ließ Linux Torvalds an Sylvester den ersten Kracher los und kündigte die Version 2.4.0-prerelease des Linux-Kernels an. Noch im August hatte Torvalds die fertige Version des Kernels für 2000 versprochen, aber anklingen lassen, dass er es mit der neuen Version nicht sonderlich eilig hat.

Anzeige

Der Kernel 2.4.0 wird das erste Major-Update des Linux-Kernels seit dem Erscheinen der Version 2.2.0 im Januar 1999 sein und wurde zuletzt gar von Wired in der Liste "Vaporware 2000" auf Platz 4 "geehrt".

Allerdings existieren bereits seit Mai 2000, abgesehen von den Entwicklerversionen der 2.3.x-Serie, entsprechende Vorabversionen, die letzte, 2.4.0test12, erschien Mitte Dezember. Eine insbesondere für Endnutzer interessante Neuerung des Kernel 2.4.0 hat zudem kürzlich ihren Weg in den Kernel 2.2.18 gefunden: die USB-Unterstützung.

Dennoch bietet der neue Kernel einige weitere Features, auf die sich zu warten lohnt, auch wenn laut Torvalds viele Anwender kaum einen Grund sehen, ihre stabilen Systeme auf den neuen Kernel zu updaten. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt dabei wohl der neue Firewalling-Mechanismus namens IP-Tables, der gegenüber dem in der Version 2.2 enthaltenen IP-Chains deutlich feinere Konfigurationsmöglichkeiten bietet. Zudem wird der Kernel einen Webserver integrieren, der das Ausliefern von statischen Webseiten deutlich effizienter erledigen kann als eine nicht im Kernel integrierte Applikation.

Torvalds will mit dem Kernel 2.4.0-prerelease vor allem mehr Leute dazu bekommen, den Kernel ausgiebig zu testen und vor allem auch, um die Portierungen auf andere Architekturen aufschließen zu lassen. Torvalds verspricht aber, dass es keine weiteren Vorabversionen geben wird: "There is no 'prerelease1', to become 'prerelease2' and so on."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  3. Helicopter Flight Training Services GmbH, Bückeburg
  4. Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Wieder online nach 27h

    mrombado | 07:06

  2. Re: Projekt U10 Prozent ist im vollen Gange

    plutoniumsulfat | 06:54

  3. Re: Gut so. Der Autor hat eine blühende...

    Oil | 06:52

  4. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    Steffo | 06:50

  5. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    watwerbisdudenn | 06:41


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel