Abo
  • Services:
Anzeige

Service-Hürde im Netz bremst das Wachstum

Jeder zehnte Online-Einkauf wird abgebrochen

Das Internet-Jahr 2000 war geprägt von heilsamem Realismus. Nach Auffassung der Mummert + Partner Unternehmensberatung wäre ein Drittel mehr Umsatz im Netz möglich gewesen. Die hochtrabenden Pläne vieler Unternehmen sind nach Auffassung der Unternehmensberatung an der Service-Hürde gescheitert.

Anzeige

Für das Jahr 2000 zählten Marktforscher fast 15 Millionen Surfer, ein Drittel davon kauft online ein. Experten erwarten E-Business-Umsätze von mindestens 40 Milliarden DM für das Jahr 2003. Um dieses Potenzial aber zu verwirklichen, gibt es für die Internet-Wirtschaft noch viel zu tun, das meint zumindest die Unternehmensberatung Mummert + Partner. Servicemängel, Probleme mit der Zahlungssicherheit, mangelnder Datenschutz und rechtliche Unsicherheiten verschreckten 2000 viele Online-Verbraucher.

Eine Mummert + Partner-Trendumfrage unter 500 Internetnutzern ergab: Etwa zwei Drittel aller User würden gern im Netz einkaufen, haben sich aber im Jahr 2000 zurückgehalten.

Das Hauptproblem des Jahres 2000 war der mangelhafte Service. Noch immer kommt jeder zehnte Online-Einkauf nicht zustande, da der frustrierte Kunde seine Transaktion wieder abbricht. Der Grund: die E-Shopper fühlen sich unzureichend betreut. Lösungen wie beispielsweise Web-basierte Call-Center seien aber in Sicht und würden, wo sie bereits verwirklicht sind, vom Kunden gut angenommen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  3. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  4. Basler AG, Ahrensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,01€+ 3€ Versand
  2. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Oracle

    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

  2. Störerhaftung abgeschafft

    Bundesrat stimmt für WLAN-Gesetz mit Netzsperrenanspruch

  3. Streaming

    Update für Fire TV bringt Lupenfunktion

  4. Entlassungen

    HPE wird wohl die Mitarbeiterzahl dezimieren

  5. Satellitennavigation

    Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

  6. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  7. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  8. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  9. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  10. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Re: Ich glaube 11 war die letzte IOS Version die...

    ckerazor | 13:48

  2. Re: Wahlprogramm Die PARTEI

    Dwalinn | 13:48

  3. Re: Speedtest Geschummel - Nicht repräsentativ

    tingelchen | 13:47

  4. K(n)ackpunkt Tastaturlayout

    Evil Azrael | 13:45

  5. Re: Vodafone: Wenn vorher nichts ankommt kanns...

    tingelchen | 13:44


  1. 14:00

  2. 13:40

  3. 13:26

  4. 12:49

  5. 12:36

  6. 12:08

  7. 11:30

  8. 10:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel