• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Pro Rally 2001 - Rennen mit Hindernissen

Rallyesimulation von Ubi Soft

Zusammen mit der Formel 1 gehören Rallye-Simulationen wohl zu den beliebtesten Rennspielen überhaupt. Grund genug für Ubi Soft, mit Pro Rally 2001 einen weiteren Anwärter auf die Genre-Krone ins Rennen zu schicken.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Aus 15 offiziell lizenzierten Modellen darf man sich sein Lieblingsgefährt auswählen und dann über 24 verschiedene Strecken in insgesamt zwölf Ländern hetzen. Zur Auswahl stehen dabei die vier üblichen Spiel-Modi Training, Zeitfahren, World-Cup und Arcade.

Stellenmarkt
  1. awinia gmbh, Freiburg im Breisgau
  2. ABENA GmbH, Zörbig

Screenshot #2
Screenshot #2
Optisch können die detaillierten Kurse und Landschaften durchaus überzeugen, auch die Fahrzeuge gefallen auf Grund gelungener Farbgebung und schönen Effekten. Soundtechnisch gibt es das für Spiele dieser Art übliche Motorengebrumme und die bereits nach kurzer Zeit nervtötenden, richtungsangebenden Kommentare des Beifahrers.

Screenshot #3
Screenshot #3
Weniger schön war allerdings, dass sich unsere Testversion in mehrerlei Hinsicht als instabil erwies: Die Steuerung per Game-Pad war nicht möglich, da beim ersten Knopfdruck das Spiel abstürzte, und auch sonst hing sich das Programm an verschiedenen Stellen ohne ersichtlichen Grund auf. Zudem trübten gelegentliche Grafikfehler die ansonsten ja recht ansprechende Präsentation.

Fazit:
Pro Rally 2001 bietet sehenswerten, aber auf Grund technischer Mängel nicht wirklich überzeugenden Rennspaß. Bei der Masse an vorhandenen und durchaus auch hochklassigen Rallye-Programmen gehört dieses somit leider nicht zu den wirklich empfehlenswerten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. 3,61€
  3. 4,99€
  4. 26,99€

Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

    •  /