• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom will mehr Geld für Teilnehmeranschlussleitung

Entgeltgenehmigung zur Teilnehmeranschlussleitung läuft zum 31. März 2001 aus

Die Entgeltgenehmigung der Regulierungsbehörde für den Zugang zur Teilnehmeranschlussleitung läuft zum 31. März 2001 aus, so dass die Telekom mit Verweis auf die gängige Spruchpraxis der Regulierungsbehörde die entsprechenden Verträge fristgerecht kündigen wird. Damit verbunden ist der Antrag auf Festsetzung eines neuen Preises, der nach Meinung der Telekom deutlich höher liegen muss.

Artikel veröffentlicht am ,

Die weitere Bereitstellung der Teilnehmeranschlussleitung durch die Deutsche Telekom werde hierdurch in keiner Weise berührt. Das Unternehmen will einen neuen Entgeltantrag bei der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post einreichen:

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Krankenhaus des Maßregelvollzugs Berlin, Berlin

Im Rahmen des Verfahrens wird die Deutsche Telekom einen Preis von 17,40 Euro beantragen. Damit wolle man den bereits im vorangegangen Genehmigungsverfahren nachgewiesenen langfristigen Kosten sowie den im Vergleich zu alternativen Realisierungsmöglichkeiten des Teilnehmerzugangs im nationalen Markt als auch im internationalen Vergleich entstehenden Kosten Rechnung tragen.

Bisher liegt der Preis für die Teilnehmeranschlussleitung bei 25,40 DM, ist also etwa 10,- DM niedriger als jetzt von der Telekom gefordert. Der derzeit gültige Preis war im Februar 1999 nach zähem Ringen der Telekom und ihrer Konkurrenten von der Regulierungsbehörde festgesetzt worden. Während die Telekom einen Preis von 37,30 DM für gerechtfertigt hielt, wollten ihre Konkurrenten nicht mehr als 20,- DM zahlen. Es ist also damit zu rechnen, dass auch jetzt wieder die Meinungen deutlich differieren werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
    •  /