Modellstudiengang "Internet Business Engineering" in Jena

Start zum Sommersemester 2001

Die Fachhochschule Jena hat die Einrichtung des neuen Studienganges "Internet Business Engineering" am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen angekündigt. Der Studiengang und die damit verbundene Professur wird von der beteiligten Intershop Stiftung zu Jena mit bis 250.000 DM pro Jahr finanziert.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Studenten des neuen Studiengangs sollen entsprechend den Praxisbedürfnissen internetorientierter Softwarefirmen ausgebildet werden. Die Regelstudienzeit beträgt nur sechs Semester und endet mit dem international anerkannten Abschluss "Bachelor of Science".

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter Service und Support (w/m/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
Detailsuche

Die Immatrikulation der Studierenden erfolgt erstmals für das Sommersemester 2001. Die Studienbewerber werden einer Eignungsfeststellung unterzogen, die sich auf besondere Vorbildungen und praktische Fähigkeiten bezieht.

Zum Studienbeginn erhält jeder Student einen Kooperationsvertrag mit einem Praktikumsbetrieb. Neben Intershop haben weitere Softwareunternehmen aus Thüringen ihre Unterstützung als Praktikumsbetriebe zugesagt. Praxisnähe, Relevanz und hohe Qualität des Modellstudienganges sollen Lehrveranstaltungen von externen Experten und der Partnerunternehmen garantieren. Weiterhin ist geplant, einen Teil der Ausbildung an einer Hochschule in Kalifornien durchzuführen.

Zunächst wird er für einen Zeitraum von sechs Jahren für die Immatrikulation von vier Studienjahrgängen zur Erprobung eingerichtet. Nach positivem Verlauf der Erprobungsphase soll ein Konzept für die dauerhafte Einrichtung des Studienganges erarbeitet werden.

Golem Karrierewelt
  1. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    25./26.07.2022, Virtuell
  2. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Weitere Informationen zum Modellstudiengang "Internet Business Engineering" finden sich auf den Webseiten der FH Jena.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unix-Nachfolger
Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3

Die Entwicklung der Audio-Kompression und die schwierige MP3-Patentsituation hätte ohne das Nein eines Anwalts wohl anders ausgesehen.

Unix-Nachfolger: Plan 9 sollte bessere Audio-Kompression bekommen als MP3
Artikel
  1. Probefahrt mit Toyota bZ4X: Starker Auftritt mit kleinen Schwächen
    Probefahrt mit Toyota bZ4X
    Starker Auftritt mit kleinen Schwächen

    Das erste Elektroauto von Toyota kommt spät - und weist trotzdem noch Schwachpunkte auf. Der Hersteller verspricht immerhin schnelle Abhilfe.
    Ein Bericht von Franz W. Rother

  2. Hermit: Google analysiert italienischen Staatstrojaner
    Hermit
    Google analysiert italienischen Staatstrojaner

    Der Staatstrojaner einer italienische Firma funktioniert sogar in Zusammenarbeit mit dem ISP. Dafür braucht es nicht zwingend ausgefallene Exploits.

  3. Vision, Disruption, Transformation: Populäre Denkfehler in der Digitalisierung
    Vision, Disruption, Transformation
    Populäre Denkfehler in der Digitalisierung

    Der Essay Träge Transformation hinterfragt Schlagwörter des IT-Managements und räumt mit gängigen Vorstellungen auf. Die Lektüre ist aufschlussreich und sogar lustig.
    Eine Rezension von Ulrich Hottelet

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Prime Video: Filme leihen 0,99€ • Alternate: Gehäuse & Co. von Fractal Design • Nur noch heute: 16.000 Artikel günstiger bei MediaMarkt • MindStar (Samsung 970 EVO Plus 250GB 39€) • Hori RWA 87,39€ • Honor X7 128GB 150,42€ • Phanteks Eclipse P200A + Glacier One 280 157,89€ [Werbung]
    •  /