• IT-Karriere:
  • Services:

Elektronisches Französisch-Wörterbuch für PalmOS

PowerLex Französisch bietet einen Wortschatz von bis zu 400.000 Begriffen

Das mobile Wörterbuch PowerLex Französisch für PalmOS übersetzt - wie der Name schon verrät - ins Französische und zurück. Das GData-Produkt verwendet dazu einen Wortschatz von bis zu 400.000 Begriffen und Redewendungen.

Artikel veröffentlicht am ,

PowerLex Französisch
PowerLex Französisch
Eine Schnellsuche zeigt bereits während der Eingabe Übersetzungsvorschläge auf dem Display an. Über das Palm-Clipboard kopiert man Suchbegriffe in oder aus dem Wörterbuch und kommuniziert so mit anderen Palm-Anwendungen. Die Installation geschieht wahlweise von einem Windows-PC oder einem Mac.
.
PowerLex Französisch arbeitet auf allen Palm-PDAs mit mindestens PalmOS 3.0. Der komplette Wortschatz belegt etwa 1,3 MB Speicher und verlangt daher nach Geräten mit mindestens 2 MB RAM-Speicher. Eine abgespeckte Variante mit nur 250.000 Begriffen begnügt sich mit 800 KB freiem Speicherplatz und läuft dann auch auf 1-MB-Geräten. Beide Installationen enthalten dann beide Sprachrichtungen. PowerLex Französisch für PalmOS soll ab sofort für 49,95 DM in den Regalen stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 276,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Resident Evil HD Remaster für 3,99€, Sega Sci-Fi Angebote (u. a. Alien: Isolation - The...
  3. (u. a. Medion Akyora Laptop 15,6 Zoll i5 16GB für 749,99€, Medion X17575 75-Zoll-TV für 899...
  4. (u. a. Philips Ultra Speed SATA-SSD 480GB für 44,92€, HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168...

Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
    Biden und die IT-Konzerne
    Die Zähmung der Widerspenstigen

    Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

      •  /