• IT-Karriere:
  • Services:

Tiscali bündelt Online-Spiele-Aktivitäten

Gründung von Tiscali Games

Zum Ausbau seines Online-Spiele-Angebots hat der Internet- und Telekommunikations-Anbieter Tiscali die Tiscali Games GmbH gegründet, die sich um das Online-Spiele-Portal GameSurf sowie dessen Casual-Games-Variante Baseplay kümmern wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Ziel von Tiscali Games ist es, im expandierenden Online-Spiele-Markt in Deutschland und Europa "die Position weiter auszubauen, Ressourcen zu bündeln und verstärkt Synergien zu nutzen", heißt es in einer heutigen Pressemitteilung. Die bestehenden Portale sollen ausgebaut und weitere Aktivitäten im neuen Jahr gestartet werden.

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Als Geschäftsführer von Tiscali Games wurde Oliver Mack (31) ernannt, der für das operative Geschäft sowie die Vermarktung aller Aktivitäten verantwortlich zeichnet. Mack bleibt darüber hinaus weiterhin mit den Aufgaben des Director Corporate Development der Tiscali GmbH betraut. Die Geschäftsführung im Bereich Finanzen hat Werner Kühne inne, zusätzlich zu seinen Aufgaben als Chief Financial Officer von Tiscali Deutschland.

Die Hamburger Tiscali ist ein Tochterunternehmen der italienischen Tiscali S.p.A., die als ISP derzeit in sieben europäischen Ländern vertreten ist. Unter der Dachmarke TiscaliNet sind die Internetaktivitäten des Unternehmens zusammengefasst.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


DLR Istar vorgestellt - Bericht

Die Falcon 2000LX des DLR hat weltweit einzigartige Eigenschaft: sie kann so tun, als wäre sie ein anderes Flugzeug.

DLR Istar vorgestellt - Bericht Video aufrufen
    •  /