Abo
  • Services:

Spieletest: Der Weg nach El Dorado - Comic-Adventure

Spiel zum Zeichentrickfilm

Revolution Software konnten erst kürzlich mit Cold Blood ein ganz passables Agenten-Abenteuer vorlegen, ihr neuestes Werk gibt sich nun weitaus verspielter: Der Weg nach El Dorado, das Spiel zum gleichnamigen Dreamworks-Zeichentrickfilm, dürfte insbesondere Freunde humorvoller Adventures ansprechen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie in der Filmvorlage begleitet man die beiden Abenteurer Tulio und Miguel auf ihrer Suche nach dem sagenumwobenen Schatz von El Dorado. Die Reise nimmt ihren Ausgang in einem kleinen spanischen Dorf und führt über eine Schiffsreise hin zu rätselhaften Dschungellandschaften.

Inhalt:
  1. Spieletest: Der Weg nach El Dorado - Comic-Adventure
  2. Spieletest: Der Weg nach El Dorado - Comic-Adventure

Screenshot #1
Screenshot #1
Prinzipiell weichen die beiden Protagonisten einander nicht von der Seite, als Spieler hat man jedoch die Möglichkeit, zwischen den beiden Figuren hin- und herzuschalten, was für die Lösung einiger Aufgaben auch dringend nötig ist. Die Bedienung ist dabei ein Kinderspiel: Per Pfeiltasten dirigiert man die beiden Maulhelden durch schön anzusehende und zum Teil animierte Landschaften, mit einem weiteren Tastendruck werden Gegenstände aufgesammelt und am passenden Ort eingesetzt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Lösung der Rätsel gestaltet sich auch für unerfahrene Spieler nicht als allzu großes Problem, zumeist findet man ein Objekt in einem Raum und setzt es im nächsten wieder ein. Verquere Gehirnakrobatik wie bei Monkey Island kommt hier kaum zum Einsatz.

Spieletest: Der Weg nach El Dorado - Comic-Adventure 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...
  2. (u. a. Niko 2, Willkommen bei den Sch'tis, Der Mann aus dem Eis)
  3. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, NFL 19)
  4. (u. a. New Super Mario Bros. U Deluxe, Super Mario Party, Pokemon)

Folgen Sie uns
       


Razer Hypersense angesehen (CES 2019)

Razer hat Vibrationsmotoren in Maus, Handballenablage und Stuhl verbaut - und wir haben uns auf der CES 2019 durchrütteln lassen.

Razer Hypersense angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /