GamePad-Aufsatz für Palm-III-Serie

Entwickler-Kit zum kostenlosen Download

WorldWide Widget Works verkauft ab sofort einen GamePad-Aufsatz für die PalmPilots der IIIer-Reihe über das Internet. Das GamePad findet über die untere Kontaktleiste Anschluss an den PDA und bietet einen Steuerungsblock sowie vier Feuertasten.

Artikel veröffentlicht am ,

GamePad
GamePad
Der Hersteller informiert in einer Übersicht, welche Spiele mit dem GamePad funktionieren: Dazu zählen unter anderem die beiden Weltraum-Shooter Galax und Zap!2000 sowie der Donkey-Kong-Klone Donkey Kung und ZioGolf. Ferner unterstützt auch der Game-Boy-Emulator Liberty das GamePad, so dass alle Game-Boy-Titel mit dem GamePad laufen sollen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemelektroniker / Elektrotechniker / Fachinformatiker für Systemintegration als Netzwerktechniker ... (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Biochemie, Martinsried bei München
  2. Wireless Test Engineer (m/w / divers)
    Continental AG, Hannover
Detailsuche

Für Spiele, welche die Hardware-Erweiterung nicht direkt unterstützen, steht ein Treiber zum Download bereit, der ihnen beibringen soll, sich vom GamePad steuern zu lassen.

Für Spieleprogrammierer steht ein kostenloses Entwickler-Kit zum Download bereit, um eigene Spieletitel an das GamePad anzupassen.

Das GamePad funktioniert mit den PalmPilots der IIIer-Serie und kann derzeit nur über das Internet für 39,95 US-Dollar bestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad E14 Gen4 im Test
Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Top für 900 Euro: Das Thinkpad E14 Gen4 mit Alder Lake ist flott, aufrüstbar und tippt sich exzellent. Nur beim Display steht Lenovo auf der Stelle.
Ein Test von Marc Sauter

Thinkpad E14 Gen4 im Test: Laptop mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis
Artikel
  1. Lockdown Modus: Apple will optionalen Schutz vor Staatstrojanern einführen
    Lockdown Modus
    Apple will optionalen Schutz vor Staatstrojanern einführen

    Mit dem Trojaner Pegasus wurden reihenweise iPhones gehackt. Ein Lockdown-Modus soll davor schützen.

  2. Axie Infinity: Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot
    Axie Infinity
    Millionen-Hack bei Krypto-Game durch Jobangebot

    Der Hack beim Krypto-Spiel Axie Infinity wurde durch ein gefälschtes Jobangebot ermöglicht - das sogar mehrere Bewerbungsrunden enthielt.

  3. Zu geringer Abstand: Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
    Zu geringer Abstand
    Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern

    Ein zu geringer Abstand auf der Autobahn ist eine häufige Unfallursache. In Brandenburg hat die Polizei Drängler mit einer Drohne gefilmt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Red Friday: Mega-Rabatt-Aktion bei Media Markt • LG OLED TV 77" 120 Hz günstig wie nie: 2.399€ • Amazon-Geräte günstiger • AMD Ryzen 5 günstig wie nie: 119€ • EVGA RTX 3090 günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI 31,5“ 165Hz 369€) • Der beste 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /