• IT-Karriere:
  • Services:

Viag-Interkom-Netz gestört (Update)

Handys können sich nicht ins Netz einbuchen

Etliche Mobilfunkkunden von Viag Interkom gucken seit heute Nachmittag in die Röhre: Auf Grund einer bundesweiten Netzstörung können sie sich mit ihren Handys nicht ins Viag-Netz einbuchen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch das Einbuchen ins T-D1-Netz schlägt offenbar fehl, so dass selbst diese Ausweichmöglichkeit nicht zur Verfügung steht. Unterdessen ist Viag Interkom nicht für eine Stellungnahme zu erreichen, auch hier schlägt die Netzstörung zu.

Stellenmarkt
  1. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes

Daher stehen derzeit auch keine Informationen über das Ausmaß oder eine mögliche Lösung zur Verfügung. Betroffenen Viag-Interkom-Kunden bleibt daher wohl nur eines: Abwarten.

Update:
Zumindest in Berlin scheint das Netz nun wieder zu funktionieren. Eines der von der Redaktion genutzen Handys, welches das Viag-Netz verwendet, funktionierte wieder ordnungsgemäß.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 749€ auf Geizhals
  2. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)
  3. (u. a. High 505! (u. a. Death Stranding für 39,99€, Assetto Corsa Ultimate Edition für 8...
  4. ab 1.642,63€ auf Geizhals

Folgen Sie uns
       


    •  /