Spieletest: Jagged Alliance 2 - Unfinished Business

Fortsetzung des Strategie-Highlights

Jagged Alliance 2 konnte im letzten Jahr Strategie-Fans allerorten begeistern und wurde von diversen Fachzeitschriften mit dem Titel Spiel des Jahres ausgezeichnet. Sir Tech und Innonics präsentieren mit Jagged Alliance 2 - Unfinished Business nun mehr oder weniger den dritten Teil der Serie.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Story knüpft direkt an den Vorgänger an: Das kleine Land Arulco wird erneut von feindlichen Einheiten bedroht, denn die Firma Ricci Mining, die dort vor dem Bürgerkrieg lukrative Rohstoffminen betrieben hat, will diese nun zurückerobern. Zu diesem Zweck hat das Syndikat im Nachbarland Tracona eine Raketenbasis errichtet. Ein Raketenangriff auf Arulco scheint unabwendbar zu sein. Aufgabe des Spielers ist es, mit einer Söldnertruppe die Grenze nach Tracona zu überqueren und die dort befindliche Raketenbasis zu zerstören.

Inhalt:
  1. Spieletest: Jagged Alliance 2 - Unfinished Business
  2. Spieletest: Jagged Alliance 2 - Unfinished Business

Screenshot #1
Screenshot #1
Wer bereits Jagged Allinace 2 gespielt hat, wird sich schnell mit Unfinished Business zurechtfinden - Grafik, Interface und Missionsablauf sind praktisch identisch. In der gewohnt grandiosen Mischung aus Strategie und Rollenspiel schickt man seine Truppen durch 20 neue Sektoren, wobei die einzelnen Soldaten je nach Charakterwerten unterschiedliche Fähigkeiten besitzen und so je nach Aufgabenstellung mehr oder weniger für bestimmte Aufgaben geeignet sind.

Screenshot #2
Screenshot #2
Die Faszination des Vorgängers stellt sich somit auch hier recht schnell wieder ein: Die künstliche Intelligenz der Computergegner ist einmal mehr beeindruckend hoch, und die Charaktere entwickeln ein realistisches Eigenleben, äußern ihr Einverständnis oder ihre Unzufriedenheit bestimmten Aktionen des Spielers gegenüber und widersetzen sich auch mal einem Befehl.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Jagged Alliance 2 - Unfinished Business 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Artikel
  1. Project Hazel: Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende
    Project Hazel
    Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

    Die erste Charge von Razers Project Hazel kommt erst in einigen Monaten. Derweil will Razer Verbesserungen an der Maske vornehmen.

  2. Microsoft: Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt
    Microsoft
    Windows-10-Nutzer von neuer Wetter-App genervt

    Ungenaue Vorhersagen und matschige Schrift: Die Wetter-App in Windows 10 stört einige. Gleiches gilt beim News-Feed. Beides ist versteckbar.

  3. Smartwatch: Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten
    Smartwatch
    Apple Watch Series 8 soll Fieberthermometer erhalten

    Fiebermessen mit der Apple Watch soll ab 2022 möglich werden. Auch eine Extremsport-Version soll kommen.

Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Xbox Series X aktuell bestellbar 499,99€ • Amazon-Geräte günstiger • Far Cry 6 + Steelbook PS5 69,99€ • Elden Ring vorbestellbar ab 59,99€ • Crucial MX500 500GB 48,99€ • E3-Aktion: Xbox-Spiele bei MM günstiger • Dualsense 59,99€ • Battlefield 2042 PC 53,99€ • Sony Pulse 3D-Headset PS5 99,99€ [Werbung]
    •  /